Der Mann aus dem Flugzeug!!!

  • Zusammenfassung der Folge 36 Titel : Operration Acktentasche: Hogan kommt in den Besitz einer Aktentasche, die für ein Attentat auf Hitler verwendet werden soll. Hogan soll sie dem Kontaktmann übergeben.Dabei wird der Übergäber der Acktentasche bei dem Absprung aus dem Flugzeug schwer Verletzt und als die Helden ihn ins Lager transpotieren erliegt er seinen Verletzungen!



    Nach der traurigen Nachricht war Kinch in den Tunnel gegangen um London die traurige Nachricht und das Hercules seine Aufgabe erledigt hat mitzuteilein:Goldklöckchen an Pappabär , Goldklöckchen an Pappabär bitte kommen!
    Pappabär hört - was gibt´s?
    Ich muss ihnen leider eine traurige Nachricht übermitteilen, Herkules hat es beim Absprung erwischt wir haben ihn ins Lager gebracht und versucht ihn zu retten aber es ist zu spät gewesen, Leider.
    Wir werden den Angehörigen eine Meldung machen! Kinch gab zu Antwort:Was sollen wir mit Hercules machen?
    Dafür sind sie zuständig! Wir können keine Maschiene sicken! Zu fiel Flack! Over und Out!


    Im Büro des Conl.


    Herkules lag auf Hogan´s Bett. Regungslos wie nur Tote liegen können.
    "W-a-s m-a-c-h-en w-i-r j-e-t-z-t ?" fragte Newkirk."Ja, Newkirk hat Recht Conl.? fragte LeBAue
    Wir müssen erst die Antwort von London abwarten!
    In der Zwischenzeit kam Kinch duch die Tür und sagte:"London hat bestätigt und begriffen das Hercules seine Arbeit gut gemacht hat. Die Frage was wir mit ihm machen lassen sie uns beantworten! Eine Maschiene ist wie wir leider heute erleben mussten zu gefählich!"...

  • ..."Ja,das stimmt."sagte Hogan "Anderreseits können wir ihn doch nicht hier irgendwo vergraben? Die Hunde würden ihn vieleicht aufspüren und dann würden wir vieleicht alle erschossen"sagte Kinch. "Weißt du was ich an dir hasse, weil du immer recht hast. Nur wenn es um Sicherheitswesen!" dabei lachte Hogan und hörte wie Schultz in die Tür tat er deckte Hercules mit einer Decke zu."Los schnell Schultz darf Hercules nicht sehen!"...

  • endlich geht es weiter:



    Lebaue und Cater liefen aus Hogan´s Büro. Schltultz wollte durch gehen aber er wurde durch Cater und Lebaue aufgehalten. Schlutz fuhr hoch und sagte:"Warum versperrt ihr mir den Weg??" er bekam antwort:"Schultz, Conl. Hogan plant mit Newkirk und Kinch eine Überraschung für den Obersachsen Klink, achja wo wir grade dabei sind haben sie nicht ein paar Partyhüte oder Stahlhelme für uns??"
    "Warum??"fragte Schultz "
    Das kann ich ihnen nicht sagen!"erwiderte Cater.
    Das ging ganze fünf Minuten weiter. Schultz hatte aufgegeben. Nun waren alle wieder im Büro des Conl.


    Was haben sie vor??fragte Lebaue
    Kinch antwortete ihm: "Also wir werden einen dt.Laster klauen und hin mit Hercules hinaus schmugglen.Dann fahren wir in den Wald lassen Hercules bei der Untergrund Orgenaison die werden ihn nach England über schiffen"


    Lebaue war misstrauisch und fragte:"Ist das Bobensicher?????"...

  • Aber ich finde, dass der Autor die Idee hatte und sie somit auch beenden soll. Klar können die anderen Vorschläge machen. Dann könnte man es ja so machen, dass die Vorschläge und die "eigentliche" Geschichte vom Autor in eins gemacht werden!