Beileid und Trauer Thread

  • Ich möchte hier einen allgemeinen Beileid und Trauer Thread eröffnen, so muss man nicht für jede Person ein neues Thema eröffnen. In anderen Foren klappt das wunderbar und kommt besser an als einzelne Threads.


    Ich fange dann mal an.


    Udo Lattek ist mit 80 Jahren gestorben. Lattek war zar ein sehr streitbarer Charakter, aber er konnte was vorweisen. Für mich neben Ottmar Hitzfeld der beste deutsche Fußballtrainer aller Zeiten. R.I.P.

  • Ist eine gute Idee, meist wird ja sowieso nur eingeschränkt geschrieben.


    Ich kannte Udo Lattek gar nicht.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein Chef, zumindest so in etwa)

  • Welche Todesmeldung diese Woche aber wirklich zu kurz kam, war die von Benedikt Ludger Vogel, bekannt als Ben Wettervogel. Vielleicht seht ihr das anders, aber sein Gesicht war doch total bekannt.


    http://img.welt.de/img/fernseh…ogel-DW-Politik-Koeln.jpg

  • Das stimmt, den kennt man eher. Wobei ich nicht wusste, dass er nicht Wettervogel hieß. Ich fand es einen lustige Zufall.


    Letzte Woche ist, etwas mehr von der Öffentlichkeit beachtet, Richard von Weizsäcker gestorben, einer der größeren deutschen Politiker.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein Chef, zumindest so in etwa)

  • Ich habe es auch gerade gelesen. Wirklich traurig. Habe erst am Wochenende 3 Folgen Raumschiff Enterprise gesehen.

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Der hässlichste Schauspieler den ich je gesehen habe.
    Bestenfalls noch übertroffen von dieser Flickenschildt.
    Den Spock hat er aber sehr gut gemimt.


    R.i.P.


    Auf die schnelle fallen mir noch ein:


    Joe Cocker


    Ronnie James Dio


    Pete Steele


    ..

  • Ich hatte letzte Woche gelesen, dass er wegen seiner COPD-Erkrankung ins Krankenhaus musste. Das war jetzt dann doch schnell.


    Ich war immer ein Riesenfan von Mr. Spock, das war mein Lieblingscharakter.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein Chef, zumindest so in etwa)

  • Nur leider war er immer auf diese Rolle reduziert. Also ich kenne gar keinen andern Film, oder eine andere Serie wo er mitgespielt hat. Bei Captain Kirk sieht das schon anderes aus, der konnte sich auch in anderen Rollen einen Namen machen.


    @Yggdrasil


    Kennst du Clint Howard? Der ist wohl der hässlichste Schauspieler aller Zeiten, zumindest wo er noch jünger war.

  • Glücklicherweise hat er sich ja irgendwann damit ausgesöhnt, dass Spock die Rolle seines Lebens war. Ich habe nur von Regiearbeiten von ihm gehört, gestern allerdings wurden auch ein anderer Film genannt, den kannte ich allerdings nicht.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein Chef, zumindest so in etwa)

  • Ich habs auch gerade gelesen. Leonard Nimoy war ein toller Schauspieler. Ich mochte in in Star Trek genauso wie in Fringe (leider hat er da nur Gastauftritte gehabt).

    "Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. " Jean-Paul Sartre


    "Papa! Lene behaupet sie hätte angefangen [mit ärgern], dabei habe ich doch angefangen!" Junior beim petzen.

  • Terry Pratchett ist tot. Ein Schrifsteller den ich vergöttert habe ist nicht mehr unter uns, wer lässt die Scheibenwelt jetzt weiterleben? Ganz trauriger Tag für mich, ich liebe seine Scheibenwelt-Romane. ;(

  • Wie soll ich das jetzt sagen, Terry Prachett war ja schon länger krank war halt abzusehen.
    Aber durch seine Bücher wird er unvergesslich bleiben !
    Ob Gevatter Tod in ihn GROSSBUCHSTABEN abgeholt hat ?

  • Natürlich höchstpersönlich, das hatte er verdient, da durfte der Mort der Lehrling zu Hause bleiben. ;)

  • Natürlich höchstpersönlich, das hatte er verdient, da durfte der Mort der Lehrling zu Hause bleiben. ;)


    Nee, Mort hätte ihm auch eine letzte Ehre erweisen müssen - genauso wie der Ratten-Tod !!!!



    P.S. Ärgere mich gerade hatte einige Romane von Prachett, aber verliehen und nie wieder bekommen (zeugt aber auch irgendwie von Begeisterung :?: ) das Einzige was ich noch hier habe ist halt: "Gevatter Tod"....


    P.P.S. Habe besitze noch "Schöne Scheine" von ihm - aber das ist nicht Scheibenwelt

    FC St. Pauli - Ein Leben lang !


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Wyzo ()

  • Pratchett war und ist immer noch Kult. Und nie vergessen, Zauberer wird man nur, wenn man der siebte Sohn eines siebten Sohnes ist und das es acht Farben gibt.


  • ... Zauberer wird man nur, wenn man der siebte Sohn eines siebten Sohnes ist ...


    Das kommt mir doch bekannt vor. Ist der Film der jetzt in die Kinos kommt basieren auf die Bücher?

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben