Honig im Kopf

  • Ich war gestern Abend im Kino und habe "Honig im Kopf" gesehen.
    Obwohl es unverkennbar ein Schweigerfilm ist, kann ich ihn weiterempfehlen.


    Worum geht es:
    Tildas (11) Opa hat Alzheimer. Während ihr Vater seinen Vater zwar zu sich nach Hause holt, aber eigentlich nur wenig Zeit für ihn aufbringen kann und ihre Mutter mit dem ständigen Chaos, dass der Opa anrichtet, heilos überfordert ist, versucht Tilda ihrem Opa zu helfen. Sie verbringt viel Zeit mit ihm, lässt sich von früher erzählen, da ihr Kinderarzt ihr erklärt hat, dass sich Alzheimerpatienten besser an Situationen von früher erinnern können und versucht zuletzt mit ihm nach Venedig durchzubrennen, um ihm damit einen letzten wirklich großen Wunsch zu erfüllen.
    Für ausführlichere Beschreibungen verweise ich auf Wikipedia oder Kinokritiken.


    Warum hat mir der Film gut gefallen?
    Erstens, es steht keine große Schweiger-Romanze im Hintergrund, die, wie er selbst, stellen er einen Nebenschauplatz dar. Zweitens schafft der Film es, die Waage zwischen Kitsch, Rührseeligkeit und Klamauk zu halten. Es gibt viele wirklich lustige Szenen, vereinzelt sogar derbe, es gibt aber auch mehrfach Momente, in denen viele Kinobesucher zu weinen begannen. Ich glaube, dass der Film auf diese Weise gut vermittelt, wie man sich fühlt, wenn man plötzlich eine demente Person im Bekanntenkreis hat. Häufig muss man über Dinge, die sie tut oder sagt lachen, andererseits wird man immer wieder daran erinnert, wie schlimm so ein menschlicher Verfall sein kann. Ich finde, das Thema wurde jedenfalls gut umgesetzt, nicht zu hollywood-tränenreich, aber eben trotz der humoristischen Aspekte hinreichend ernst.


    Welche negativen Aspekte gibt es?
    Der zweite Teil ähnelt ein wenig einem Roadmovie. Das ist immer noch amüsant umgesetzt, aber schon nicht so realistisch, dass eine 11jährige mit ihrem senilen Opa allein durchs Ausland trampt und glücklicherweise keine Sprachbarrieren auftauchen.


    Ich kann den Film wirklich weiterempfehlen und man sollte sich von einer persönlichen Schweiger-Antipathie nicht abhalten lassen, den Film zu sehen. Es ist zwar im Gesamtfazit ein leichter Film, der aber dennoch nachhallt und auch einen Tag später noch zum Nachdenken anregt.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein Chef, zumindest so in etwa)

  • Meine Mutter will sich den Film auch noch ansehen, aber wohl ehr nicht im Kino sondern dann wenn er im TV kommt.
    Ich kann mir gut vorstellen, den dann auch im Tv zusehen

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Sowas dauert heutzutage ja meist auch nicht mehr so lange.
    Und für einen Fernsehabend lohnt er sich definitiv.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein Chef, zumindest so in etwa)

  • Gut zu wissen

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Obwohl der Film echt gut gemacht sein soll. Ich selbst habe ihn nicht geguckt, aber meine Schwester hat mir den empfohlen.

    "Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. " Jean-Paul Sartre


    "Papa! Lene behaupet sie hätte angefangen [mit ärgern], dabei habe ich doch angefangen!" Junior beim petzen.

  • Wie gesagt, auch wenns ein Schweigerfilm ist, ist er durchaus sehenswert. Vielleicht guckt der ein oder andere mal im TV rein.


    @Happy Das verstehe ich, dann muss man sowas nicht noch in die Freizeit mitnehmen.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein Chef, zumindest so in etwa)

  • Es gibt auch noch einen anderen guten Schweiger Film - "Der Eisbär"

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Ich glaube, das ist tatsächlich einer der wenigen, die ich noch nicht gesehen habe. Ich frage mich gerade warum, nachdem ich ja schon alle anderen gucken musste.


    Ich mag übrigens Manta Manta, auch wenn ich mich damit hier vermutlich gerade ziemlich ins Aus katapultiere... :D

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein Chef, zumindest so in etwa)