Bernard Fox / Col. Crittendon

  • Moin! Hier ein paar Infos zu dem, bei mir verhassten Col. ...


    Geboren: 11.05.1927(Wales)


    Gestorben: noch nicht *g*



    Filmografie(Auszug): - Titanic(1997)
    - Ein Käfig voller Helden
    - Gastauftritt Knight Rider
    - Gastauftritt MASH
    - die Mumie(1999)


    Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Laut der IMDB beendete er seine Aktive Film Karriere 2004 also immerhin mit stattlichen 77 Jahren.



  • Weiß du zufällig in welcher Rolle er bei M*A*S*H hatte!

  • In der ersten Folge? Da ist er mir noch nie aufgefallen. ?(


    Aber später in der Serie kommt er nochmal vor. Da ist er ein englischer Offizier und einige seiner Männer liegen verletzt im MASH. Ich weiß nicht mehr ganz genau, was da passiert. Ich erinnere mich nur noch, dass die Engländer den Verwundeten Tee zu trinken gegeben haben und dass die Reste der Blätter oder Kräuter aus dem Tee in den Bauchwunden Infektionen auslösen.

    Wache: NEIN!
    Newkirk: Oh no, must be half past ten by now. At least. :D


    Endlich und ganz neu! CC hat seinen eigenen Postershop! =)*klick*

  • Zitat

    Original von U Martin Keller
    Also Ik halt nicht viel von MASH!


    Na ja... niemand ist perfekt. :] ;) :)


    Wen es trotzdem interessiert: Bernard Fox spielt in Folge 17 der 6. Staffel [1978] von M*A*S*H mit. Das ist Folge Nr. 137. Der deutsche Titel lautet "Jeder hat seine Methode", der Originaltitel ist "Tea and Empathy".


    Auszüge der Folgenbeschreibung von mash-4077.de:


    Heute gibt's Engländer. Bei denen bekommen Bauchwunden Tee, manche sogar mit Milch und Zucker. Und die Teetrinker mit den Bauchwunden mutieren dann zu Teetrinkern mit Bauchfellentzündung. (...) Dann erscheint der britische Befehlshaber. Der möchte seine zerschossenen Jungs am liebsten gleich wieder mit an die Front nehmen. Hawk und B.J. sind empört. Auch Charles ist auf ihrer Seite. Um es kurz zu machen: Hawk wirft den englischen Major hinaus. (...)
    Dann ist der britische Major wieder da. (...) Als Hawk und B.J. den Wachsaal betreten, trauen sie Augen und Ohren nicht. Der Brite ist ganz zahm und unterhält sich nett mit seinen Jungs. Der Major bittet Hawk vor die Tür und der nutzt die Gelegenheit, den um eine Erklärung zu bitten. Der Major hatte sich bei seinem Auftritt neulich was gedacht. Und zwar, seine Jungs so zu behandeln, als könnten sie gleich wieder an die Front. So ließ er sie im Glauben, nicht schlimm verletzt zu sein. Und er rät Hawk, ruhig etwas von den britischen Traditionen zu übernehmen. Was Hawk darauf bringt, daß zumindest eine britische Tradition höchst überflüssig, um nicht zu sagen, gefährlich ist: Nämlich bei Bauchwunden Tee zu verabreichen. Der Major sieht das ein.

    Wache: NEIN!
    Newkirk: Oh no, must be half past ten by now. At least. :D


    Endlich und ganz neu! CC hat seinen eigenen Postershop! =)*klick*

  • Zitat

    Original von CorporalCaptain
    In der ersten Folge? Da ist er mir noch nie aufgefallen. ?(


    Aber später in der Serie kommt er nochmal vor. Da ist er ein englischer Offizier und einige seiner Männer liegen verletzt im MASH. Ich weiß nicht mehr ganz genau, was da passiert. Ich erinnere mich nur noch, dass die Engländer den Verwundeten Tee zu trinken gegeben haben und dass die Reste der Blätter oder Kräuter aus dem Tee in den Bauchwunden Infektionen auslösen.

    ,



    Genau!!! Jetzt vällt es mir wieder ein!!

  • das stimmt!!!!


    Unseren Obersachsen ist an der zweiten Stelle und Schultz an der dritten Stelle! :D

    I may not always be perfect, but I'm always me

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Clemmi ()

  • Lol. Der Typ gefällt mir persönlich garnicht und er ist ein größerer Depp als Klink und Schulz. Ich mag den einfach nicht, ka warum aber es ist so.

  • Vermutlich habe ich es schon mal irgendwo geschrieben:


    Habe eben eine Folge "Mord ist ihr Hobby" gesehen und Bernhard Fox spielte auch mit. Und obwohl er am Ende der ganz gewiefte Bösewicht war, hat er die ganze Zeit den Crittendon gegeben. Ok, vielleicht nicht ganz so übertrieben, aber eine gewissen Ähnlichkeit der Rollen war nicht zu übersehen: von sich selbst eingenommen und völlig unfähig. :D

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein Chef, zumindest so in etwa)

  • In der einen MASH Folge, aus der ich ihn noch kenne, da war er gar nicht wie Crittendon. Sehr streng zu Beginn, später jedoch ein liebenswerter Kommandeur.

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben