EKvH Facebook-Seite - Event zu 100 Abonnenten

      EKvH Facebook-Seite - Event zu 100 Abonnenten

      Hallo zusammen,

      ich melde mich wieder zurück und zwar mit einer Bitte an die Gemeinde:

      Wie zumindest einige wissen, betreibe ich die Facebook-Seite Ein Käfig voller Helden - Fantreffen und die Seite hat schon beinahe 100 Abonnenten. Wenn es soweit ist, möchte ich gerne ein kleines Event veranstalten. Jedoch fehlt mir hierfür eine zündende Idee. Wenn jemand Vorschläge hat, immer raus damit!

      Ich bedanke mich schonmal im Voraus.
      Oh Gott! Wir werden alle sterben!
      Ich finde die Idee gut. Immerhin könnte man es schaffen das es auch hier mehr werden.
      Es wäre eigentlich zu überlegen, ob man nicht ein kleines Treffen organisieren will. Macht aber auch nur Sinn, wenn die, die es abonniert haben auch dabei wären.

      Schön das du auf Facebook uns vertrittst.

      edit:
      Habe mir gerade mal ein paar Kommentare durchgelesen.
      Wenn du die 100 voll hast könntest du ein Bild posten: Burkhalter mit Kotzbalken und Klink wie er mit Cognac jemanden zu protet
      Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.

      Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
      Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
      Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
      Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
      Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
      liebste Pauline: 13.03.2013
      Emil - am 29.11.2011 verstorben

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „kathi“ ()

      Deine eigene Idee geht ja schon viel weiter, aber das gefällt mir. Du solltest den Gedanken schnell in die Tat umsetzen, damit du dann entwas hast wenn es so weit ist. ;)
      Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.

      Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
      Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
      Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
      Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
      Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
      liebste Pauline: 13.03.2013
      Emil - am 29.11.2011 verstorben
      Warum gleich ein dislike @kathi? War doch nur meine ehrliche Meinung. Meiner Meinung nach (bezieht sich nicht nur auf das Thema) genießt der Mensch kaum noch das was er erreicht hat, sondern muss sich selbst immer gleich beweihräuchern (was ich @deep-magic001 nicht unterstelle). Eine kleine Danksagung auf der Facebookseite sollte doch ausreichen.
      Ich bin nicht doof, ihr versteht nur meine Logik nicht. ;)
      Ich kann doch nicht wenn jemand eine Idee/Vorschlag/Bitte hat gleich als erstes so Antworten!

      tunel schrieb:

      Warum ein Event? Muss ehrlich gesagt nicht sein.


      Selbst wenn ich die Idee nicht so doll finde, dann halte ich doch erstmal die Füße still und warte bis jemand der das besser findet antwortet. Das ist sonst ganz schön demotivierend.
      Erfolge soll man feiern und ich finde es gut das Deep-magic uns fragt, ob wir noch eine Idee haben.
      Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.

      Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
      Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
      Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
      Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
      Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
      liebste Pauline: 13.03.2013
      Emil - am 29.11.2011 verstorben
      Ich finde die Idee dahinter auch ganz gut. Es muss ja eben kein riesiges Event sein, aber irgendetwas, worüber sich die Leute freuen, dass es jetzt auffällt. Das Foto finde ich schon mal ne gute Idee, vielleicht könntest du Sprechblasen machen und was witziges zu den 100 Abonnenten reinschreiben? Ich bin aber leider nicht so der kreative Mensch. Sollte mir was einfallen, schreib ich es dir aber. :)
      Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)

      "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)

      "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein Chef, zumindest so in etwa)
      Gut, dann eilts jetzt aber wirklich.
      Happy, nachdem du mitverantwortlich bist: Was würdest du dir wünschen?
      Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)

      "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)

      "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein Chef, zumindest so in etwa)
      Finde ich gut, und ein typischer Klink, wenn er mal wieder tief in sich gegangen ist und feststellt, dass er eigentlich traurig sein müsste, dann aber doch was Gutes findet. :)
      Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)

      "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)

      "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein Chef, zumindest so in etwa)
      ...ob deep-magic damit dienen kann??
      Vielleicht wenn du noch ganz lieb ein Bitte hinterherschiebst. ;) ^^
      Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)

      "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)

      "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein Chef, zumindest so in etwa)