Posts by DerGesichtseimer

    Hey!


    Schau doch einfach mal auf stalag13.de. Da müsstest du eigentlich ein Rezept finden. Auch in Kochbüchern, die mit Oma´s Rezepten werben, ist meist ein Rezept zu finden.


    Viel Spaß beim Backen!

    Phoenix ist eigentlich gar nicht schlecht, aber ein gutes Buch ist halt nicht zu ersetzen. Obwohl man hier auch vorsichtig sein muss und sich nicht blind auf alles verlassen darf.

    Hi!


    Ein herzliches Willkommen auch von mir! Endlich ist wieder mal ein neuer Fan zu uns gestoßen. Ich hoffe, du hast hier viel Spaß.


    Ich bin zwar nicht aus Sachsen :(, aber mich interessiert trotzdem wo du her kommst :D. Also raus mit der Sprache!^^

    Na ja, im Moment stört es mich auch nicht, weil ich Ferien habe und ausschlafen kann. Aber wenn ich wieder Schule habe und der ganze Prüfungsstress ist man doch sehr geschlaucht und wenn man richtig müde ist, kann man es dann auch nicht mehr richtig genießen.

    Glaub mir, teilweise weiß ich, warüber ich rede :D Allerdings muss ich dir jetzt mit Guido Knopp recht geben. Ich weiß nicht, ob du es gesehen hast, aber auf Phoenix war vor ein paar Tagen eine Doku aus den 60ern zu sehen und die war mehr nach meinem Geschmack. Leider ging sie über ein anderes Thema.

    Eben.


    Warbird : Du bist nicht der Einzige in diesem Forum, der sich mit dem 2. Weltkrieg beschäftigt. ;)


    Rover45 : Deswegen habe ich ja auch geschrieben, dass dieser Krieg von Deutschland ausging. Obwohl es keine Entschuldigung für das Benehmen der Roten Armee sein soll.

    @ Warbird: Sicherlich ist es wahr, dass meist die Deutschen als die Bösen dargestellt werden. Und ich gebe dir auch Recht, dass beispielsweise auch die Rote Armee nicht gerade zimperlich mit der Zivilbevölkerung Deutschlands umgegangen ist. Auch die Konzentrationslager sind keine Erfindung Hitlers. Aber schließlich ging der 2.Weltkrieg von Deutschland aus und den Schuh werden wir uns leider immer wieder anziehen müssen.


    So schlecht finde ich die Dokus von Guido Knopp eigentlich gar nicht. So ein Schrott wie Galileo Mystery ist wesentlich schlimmer.

    Also ich weiß nicht warum, aber das Ganze erinnert mich ein bisschen an "Running Man". Aber ich find das absolut schrecklich so ein Spiel mit der Verzweiflung von Menschen zu treiben. Ich versteh die niederländische Regierung auch nicht, warum sie da nicht eingreift und die Sendung verbietet. Oder zumindest irgend eine Organisation, die sich mit Organspenden beschäftigt. Geschmackvoller Fernsehunterhaltung ist etwas anderes.

    Hey!


    Ich habe gestern auch die Doku gesehen, war aber allerdings etwas enttäuscht, da die Hälfte der Sendezeit mit Dingen aufgefüllt wurde, die man auch schon in den vorherigen Folgen der Dokureihe über Rommel gesehen hat. Sicherlich würde die Bergung des Schatzes zu einer Mediensensation werden, doch ich glaube kaum, dass wenn nicht so ein Mythos über diesen Schatz exestieren würde, sich niemand dafür interessieren würde. Immerhin wurde im Zweiten Weltkrieg viel geplündert und versteckt.
    Aber um nochmal auf die Doku von gestern zurück zu kommen. Auch der Schluss war für mich doch etwas dürftig. Ich meine, niemand hat damit gerechnet, dass das dieses Forscherteam den Schatz wirklich birgt, aber eigentlich war das Ganze nur eine Weiterspinnung des Mythos und hatte wenige Fakten bis auf das, was wir bereits wussten.


    Liebe Grüße.
    Susanne