Posts by tunel

    Passt zwar nur geringfügig hier rein, aber habe letztens eine schöne Doku Hal Roach gesehen, der Mann der Stan und Olli groß gemacht hat. Stan Laurel war ja der geniale Kopf hinter den Beiden, er hat die Gags geschrieben.


    Der Untergang der Beiden war leider die immer beliebter werdenden Geschichten in Spielfilmlänge, Stan hat diese gehasst, weil du da halt eine Handlung einbringen musstest. In den beliebten Kurzfilmen der damaligen Zeit konntest du wenigstens einen Gag an den anderen Reihen ohne große Handlung.

    Gratuliere zum Klassenerhalt.

    Da möchte ich noch einmal Grüße an Wotan raushauen. Ohne seine Hallenser hätten wir das nicht geschafft die haben sich halt paar Spiele vorher geopfert und uns 5:1 gewinnen lassen, ohne dieses Spiel hätten wir nie die besser Tordifferenz gehabt am Samstag.8)

    Was für eine Woche, also wer da als Zwickauer keine Nerven gelassen hat, der hat den Verein nie geliebt.


    Letzten Samstag waren wir mausetot, waren praktisch und theoretisch abgestiegen, weil wir in der letzten Minute das 1:2 bekommen. Dann drehen wir in der Nachspielzeit das Ding noch zu einem Sieg, trotzdem noch einen Punkte Rückstand. Dann am Mittwoch das direkte Duell gegen die Mannschaft die einen Punkt vor uns steht gewonnen, plötzlich stehen wir über dem Strich, zwei Punkte Vorsprung und das bessere Torverhältnis. Heute ein unentschieden und Chemnitz darf nicht mit vier Toren Unterschied gewinnen. Wir haben ein unentschieden geholt, aber Chemnitz geht im eigenen Spiel 1:0 Führung, dann der schnelle Ausgleich und dann zweite Halbzeit, 2:1, 3:1 und 4:1 für Chemnitz, jetzt hatten wir die gleiche Punktzahl und Chemnitz brauchte noch ein Tor und wir wären abgestiegen, aber Gott seit Dank schießt Rostock noch das 4:2.


    So haben wir heute den Klassenerhalt geschafft trotz gleicher Punktzahl mit dem Absteiger Chemnitz, aber das eine Tor besser in der Differenz.


    Was für eine Woche.

    Ich habe mir wieder mal die Herr der Ringe Filme angeschaut, natürlich in der Extended Version. Auch wenn vieles anders dargestellt wurde, bleibt es immer noch eine gute Film-Reihe. Die Hobbit Film-Reihe mag ich überhaupt nicht, hat mir zu viel kaputt gemacht.

    Merke ich bei uns auch wieder. Durfte nach 12-13 Wochen endlich wieder 3 Wochen arbeiten und diese Woche muss ich wieder zuhause bleiben. Was ich nicht mal verstehe, in anderen Abteilungen fehlen Leute und uns lassen sie zuhause. Warum nicht in den andern Abteilungen aushelfen?

    kathi

    Das war gestern wirklich brutal, bekommst in der letzten Minute den Rückstand und dann gewinnst du das Ding noch. Wer so eine Moral nach so einem Tiefschlag besitzt, darf einfach nicht absteigen.

    Also gestern bin ich echt gestorben, aber so richtig. Gestern 14 Uhr waren wir auf einem Abstiegsplatz mit vier Punkten Rückstand bei noch neun zu vergebenen Punkten. Wenn wir das Spiel verlieren, wars das meiner Meinung nach, auch wenn dann noch sechs Punkte zu vergeben wären. Was passiert, wir sind zwar wie immer bemüht, aber qualitativ ist der Gegner besser. Dann bekommst du in der Nachspielzeit der ersten Hälfte wieder so ein billiges Gegentor. Zweite Halbzeit war Dreck, aber irgendwie wurschteln wir die Kugel in der 75 Minute über die Line zum 1:1. Bei dem Spielstand wären es nur noch drei Punkte auf den Nichtabstiegsplatz. Mit dem Tor kam das Selbstvertrauen wieder und wir wurden etwas stärker, aber nicht zwingend genug. Und was passiert dann? In der 90. Minute bekommen wir das 1:2 (jeder weiß ein Spiel geht 90 Minuten). Für mich ist eine Welt zusammen gebrochen, für mich war das der Abstieg;(. Aber wegen kleinerer Unterbrechungen gab es vier Minuten Nachspielzeit. Das Ende vom Lied, wir bekommen in der offiziell letzten Minute das 1:2 und gewinnen noch mit 3:2. Ich bin gestern komplett eskaliert und habe mich gefühlt als ob ich auf dem Platz stand.


    Jetzt am Mittwoch kommt es dann zum absoluten Krimi gegen Chemnitz. Die stehen über dem Strich und sind einen Punkt vor uns, sollten wir das gewinnen, sind wir über dem Strich einen Spieltag vor dem Ende der Saison. Hitchcock hätte das gestern nicht besser schreiben können. ;)

    Eben das ergibt keinen Sinn. Ich denke die Tische und Stühle sind zum Frühstück genau so weit auseinander gestellt wie bei Mittag und Abend. Und ich habe ja extra das Beispiel McDonald's mit angeführt, da kannst du ja an den Mcdrive fahren und hast genug Abstand, trotzdem bieten die kein Frühstück mehr an wegen Corona. Ich muss das nicht verstehen.

    Mal noch was zum Thema Corona.


    Bei dem Wetter gehe ich gerne auch mal am Wochenende schön frühstücken. Draußen sitzen, lecker Rührei usw. Nur bieten fast alle bei uns kein Frühstück mehr an, selbst McDonalds nicht. Auf die Frage warum, bekommt man die Antwort, wegen Corona. Ich frage dann noch einmal, warum? Ich meine Mittags essen gehen und Abends ist kein Problem, Frühstück geht nicht wegen Corona?:/


    Mir wurde gesagt das Corona es unmöglich macht ein Frühstücksangebot zu servieren. Ich fragte wieder warum? Genervt wurde mir gesagt, ist das nicht offensichtlich? Ich habe gesagt nein und gefragt warum ist es dank Corona nicht möglich Speisen und Getränke zum Frühstück zu servieren, aber von Mittag bis Abend? Antwort, wegen Corona.


    Sorry entweder ich bin wirklich zu doof das zu verstehen, aber was ist der Unterschied?

    Ich schreibe das hier mal mit rein.


    Schaut einer von euch noch regelmäßig Youtube? Ich ja und ganz ehrlich, die Werbung nimmt einfach nur noch überhand, mittlerweile hat man zwei Werbevideos vor einem Clip den man schauen möchte und den ersten kannst du nicht einmal überspringen und den zweiten musst du auch erst paar Sekunden anschauen, bevor du ihn überspringen kannst. Furchtbar einfach nur noch

    Nach knapp drei Monaten geht es heute endlich wieder auf Schicht. Das ich das noch erleben darf.


    Die ganze Zeit lief nichts bis sehr wenig und jetzt plötzlich explodieren die Aufträge komplett, jetzt wird sogar schon wieder fürs Wochenende nach Leuten gesucht. Muss man nicht verstehen.

    Ich habe vorgestern ein Witz gehört, der wohl sehr bekannt und alt ist, aber ich habe den zum ersten Mal gehört. Ich mag zwar eher den schwarzen Humor aber irgendwie musste ich bei dem lachen.


    Geht ein Cowboy zum Friseur, kommt wieder raus, Ponny weg.


    Ist eigentlich nicht so mein Humor und den Witz kennt wohl jeder, aber da musste ich vorgestern schon ziemlich lachen.

    Also ich schreib zwar noch ab und zu, aber so richtig interessiert mich die Serie nicht wirklich mehr. Ich weiß nicht wie oft ich jede Folge gesehen habe, aber irgendwann ist wirklich mal alles ausgelutscht. Nach dem 100 Mal ist der Gag dann einfach nicht mehr lustig. Die DVDs stehen noch im Regal und da werden sie auch für lange Zeit bleiben.

    Nein, drei Tore nach Standarts. Zwei waren rausgespielt. ;)


    Ich nehme das gerne so mit.


    Aber Dienstag geht es gegen die kleinen Bayern, wieder werden uns zwei Stützen fehlen (war auch schon gegen Köln der Fall), deswegen hab ich das Gefühl das wir uns die Torausbeute von gestern am Dienstag wieder kaputt machen. Aber es kann trotzdem anders kommen, siehe gestern, da habe ich uns eigentlich wieder als Aufbaugegner gesehen, weil wir da ein Talent haben.

    Wotan


    Erst einmal Sorry für den Doppelpost und zweitens von mir wirst du keinen hämischen Kommentar bekommen, weil ich meine Band gut genug kenne und das die das wieder verkacken, was sie sich in dem einen Spiel erarbeitet haben. Aber trotzem vom Spitzenreiter auf den Abstiegsplatz? :/

    Was war das gestern für ne rote Karte? Ich habe mir das tausend mal angesehen, für was hat der glatt rot bekommen? Vor allem ging es ja mit Freistoß Halle danach weiter?


    Samstag sechs Punkte Spiel. ;)

    In der ersten Doppelfolge war sie noch erträglich, aber danach wurde ihr Charakter ziemlich nervig dargestellt, war schon übertrieben.


    Was ich wirklich nicht mag, ok jetzt hassen mich alle und ich weiß wie die Serie im original heißt und wer der absolute Hauptdarsteller ist, aber ich mag Hogan überhaupt nicht.:rolleyes: