Posts by tunel

    Naja, bei uns haben sie den Vogel abgeschossen. Alles ist soweit gesperrt,aber der Schwanenteich (mit das größte Areal für Freizeitaktivitäten) mit seinem Park herum nicht, da war am Sonntag ein Menschenauflauf,wer will es denn Leuten böse nehmen bei diesem Wetter?


    Allgemein finde ich manche Maßnahme Quatsch, zum Beispiel eine bestimmte Anzahl von Leuten in Supermärkten, dann stehen die Leute halt draußen dicht beieinander. Gestern bei unserer Poststelle gesehen,irgendwann ist der Fußweg zu Ende und die Leute können keine 1,50 Meter mehr Abstand halten, ist einfach so.

    Also wenn du Urlaub nimmst, ist das ja freiwillig und dich stört es nicht, aber wenn du vom Arbeitgeber gezwungen wirst ist es furchtbar. Hätte nie gedacht das mir meine Arbeit mal so fehlt. Ab Donnerstag soll ich mich wieder melden ob es nächste Woche weiter geht. Ich hoffe es.


    Letzten Donnerstag hab ich endlich gesehen wie gespenstisch das zur Zeit ist. Zu einer Zeit wo eigentlich immer auf den Straßen Hochbetrieb herrscht und der größte Supermarkt total voll ist, eine gähnende leere auf den Straßen und im Supermarkt.

    Gute Nachricht an alle, obwohl wir zurzeit schwere Zeiten haben, wurde mir heute ein Brief mit einem Verwarngeld von 10 € zugestellt von meiner Stadtverwaltung, also so lange das noch funktioniert kann die Situation nicht so schlimm sein. Vor allem habe ich auf den Brief seit Januar gewartet, jetzt wo sie in Kurzarbeit sind, kommt er plötzlich. Meist dauert das bei uns zwei bis drei Wochen nach Verstoß, jetzt haben wir 9 Wochen dazwischen

    Bei uns soll es Stand jetzt ab 6.4. weitergehen auf Arbeit, naja ich glaube so recht noch nicht daran.


    Meine Schwester arbeitet seit zwei Jahren im Krankenhaus, sie ist dafür zuständig die Zimmer zu reinigen wenn Viren Patienten da waren. Ihr könnt euch vorstellen das sie gerade mehr Arbeit hat als ihr lieb ist. Offiziell hat sie noch nichts gesagt bekommen, aber sie geht davon aus das ihr Osterurlaub wohl gestrichen wird. Hoffe nur das sie ihren kopf behält und ihre Hygiene Vorschriften einhält.

    Was macht ihr in dieser Zeit so? Da ich ja vorläufig nicht auf Arbeit darf und ich wieder alleine wohne, wird es sehr schnell langweilig. Etwas einkaufen gehen, eine runde spazieren und naja, schon hängst du wieder in der Bude herum. Hab mir jetzt die kompletten Staffeln von Navy CIS LA über Amazon Prime zugelegt und bin seit gestern fleißig am schauen, zwischendurch noch bisschen Playstation zocken und eine Runde Netflix. Das normale TV Programm schaue ich ja schon lange nicht mehr, aber zurzeit lass ich ganz davon ab, es regiert zurzeit nur ein Thema und das hängt mir einfach zum Hals raus.


    Bleibt Gesund und lasst es euch nicht langweilig werden.

    Jetzt mal was anderes.


    Gleich vorne weg, Rassismus und Antisemitismus haben in unserer Gesellschaft nichts verloren, da sind wir uns denke ich aber alle einig, oder?


    Aber jetzt kommt das große aber. Gestern spielten meine Zwickauer in der 3.Liga gegen Würzburg. Die Kickers aus Würzburg waren erst vor zwei Wochen medial deutschlandweit in den Medien weil einer ihrer Spieler rassistisch beleidigt wurde. Nun wie gesagt, spielten wir gestern zuhause gegen besagten Verein und und besagter Spieler spielte mit. Und jetzt kommt das große Aber. Diesem Spieler ging es von der ersten Sekunde an nicht um Fußball, der hat ab der ersten Sekunde an uns provoziert, Schauspieleinlagen der extra Klasse und nur das Zwickauer Publikum provoziert. Man hatte nicht nur den Verdacht, nein eigentlich war allen im Stadion bewusst der hat es darauf angelegt rassistisch beleidigt zu werden. Aber wir alle haben uns nicht provozieren lassen.


    Aber ich finde es eine absolute Schande das einer mit dunkler Hautfarbe das so offensichtlich provoziert und falls es dann doch zu rassistischen Äußerungen kommt, spielt er gekonnt das unschuldige arme Opfer. Meiner Meinung nach sollten solche Provokationen auch rechtlich verfolgt werden, da hier jemand bewusst Rassismus provoziert.


    Und zu guter letzt. Ein Kollege war vor einem Monat Abends mit seiner Frau in Zwickau spazieren. Plötzlich kam ein Mob von fünf Afrikaner und beleidigen beide aufs übelste. Der ungefähre Wortlaut war "Du deutsches Nazi-Schwein, wir fi... dich und deine weißen Nazi Freunde. Deutsche sind Untermenschen".


    Für mich ist das klarer Rassismus, aber die Staatsmacht sieht das anders, Rassismus ist es nur wenn dunkelhäutige Menschen beleidigt werden. Da stellt sich mir persönlich der Kamm auf. Ist Rassismus wirklich eine Einbahnstraße? Also ich als Deutscher beleidige Afrikaner wegen ihrer Herkunft und ihrer Hautfarbe, ich bin Rassist, aber beleidigt mich ein Afrikaner wegen meiner Herkunft und Hautfarbe hat das mit Rassismus nichts zu tun?

    Also ersten ist die "Alte" oder "falsche Kuh" erst 16 Jahre alt. Ich halte garnichts davon, unsachlich gegen andere Personen vorzugehen und schon garnicht, wenn es minderjährige sind.

    Ach so, weil sie minderjährig ist sollen wir sie mit Samthandschuhen anfassen? Merkt man gleich wer den Schuss nicht gehört hat. Der Kollege, der unsere Meere von Müll befreien will war auch erst 16 als er mit der Idee und mit einem Prototyp öffentlich gegangen ist. Wo war da die Politik? Stimmt, das ganze war ja mit Ausgaben verbunden, mein Fehler.


    Du und andere haben es wirklich nicht kapiert. Greta ist nur Propaganda, weil sie dem Staat nichts kostet.


    Nur weil jemand minderjährig ist, sollte man die Augen nicht verschließen und das machst du

    ...euch ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr aus dem Sachsenland. Ich bin dieses Jahr sehr sehr glücklich, letztes Jahr war ich richtig einsam und total frustriert. Ich danke Facebook das ich diese super Frau dieses Jahr kennen lernen durfte.

    Also ich kann dieser Greta nichts ab, im Gegenteil so eine falsche Kuh hab ich lange nicht mehr gesehen. Ihre eine Rede als sie gesagt hat das wir ihre Kindheit geraubt haben, hat das Fass zum überlaufen gebracht, also so viel Wut hatte ich lange nicht mehr auf eine Person. Was bildet die sich eigentlich ein? Was sollen die Kinder in Afrika sagen oder die in Asien, die für unseren Wohlstand arbeiten? Tickt die alte nicht mehr richtig? Die ist wohlbehütet aufgewachsen und wird gerade hofiert wo es nur geht. Die hat jeglichen Sinn zur Realität verloren.

    Und mal anders gefragt, was genau hat sie bis jetzt wirklich zum Umweltschutz beigetragen außer das Schüler jetzt Freitags die Schule schwänzen dürfen?


    Das wir nicht gerade umweltfreundlich zu Mutter Natur sind ist denke ich jedem bekannt, aber haben wir wirklich einen Klimawandel herbeigeführt? Mir fehlen immer noch die Beweise, denn das was zurzeit mit unserem Klima passiert gab es nachweislich schon im 15. Jahrhundert, konnte wissenschaftlich und durch Aufzeichnungen aus dieser Zeit nachgewiesen werden. Damals gab es über Jahrzehnte bis in den späten November rein Sommertemperaturen und im Winter kaum bis keinen Schnee. Damals gab es keine Autos, eine umweltfeindliche Industrie.

    was haltet ihr eigentlich von Greta und ihren Schulschwänzern?


    Wir waren letzte Woche auf einem Kurzurlaub in Hamburg und als Freitag die Aktivisten an der Alster entlang gelaufen sind, konnte ich mir das lachen nicht verkneifen als der Dampfer permanent seinen Qualm angelassen hat. Hat erst aufgehört als alle vorbei gelaufen sind :D:)

    Geht eigentlich einer von euch in die Pilze?


    Dieses Jahr ist es extrem, die wuchern ja überall. Wir haben unsere Tiefkühltruhe komplett voll, haben Pilze schon mehmals mit allem möglichen gegessen, Wahnsinn dieses Jahr. Und wir brauchen nicht einmal eine Stunde dann sind unsere Körbe voll.

    Wotan


    Heute FSV Zwickau 2 (auch Hfc genannt) gegen FSV Zwickau, man darf gespannt sein.


    Das ist so eine Auswärtsfahrt die ich mir nie wieder antun werde. Nichts gegen dich und deine Band, aber ich möchte unversehrt bleiben.