Posts by Oberst Wilhelm Klink

    Ich hoffe Gondolon du liest das, ich bin hierher jetzt gegangen da Wotan recht hat, ich glaub hier sind wir besser.


    Schultz seine Schulterklappen sind falsch, soviel steht schon mal fest, und da gibt es keine Diskussion.


    Er trägt Unteroffiziersklappen, aber mit zwei Sternen.
    Die richtig hab ich unten mal drangehangen.
    Er ist und bleibt Oberfeldwebel, in der Luftwaffe gibt es keinen Hauptfeldwebel.

    Um mal was richtig zu stellen von gondolon.


    Schultz ist Oberfeldwebel.


    Aber mal zu was anderen, Klink haben wir ja schon mit seinen Orden zerpflückt, aber wie sieht es denn mit dem Krümelmonster aus?

    @ Gesichtseimer


    Solang du net aussiehst wie de Olle Linkmeier, vom Krümelmonster. :D :D


    @ nathani


    Dir auch.
    Herzlich willkommen im sichersten Kriegsgefangenenlager Großdeutschland, nischa.
    Von hier ist noch keener geflitzt, nischa, weil ich bin Tiescher.



    Und jetzt: Schuuultz die beiden in die Küche zum Erdäpfel putzen!!!!



    :D :D

    Herzlich willkommen im sichersten Kriegsgefangenenlager Großdeutschland, nischa.
    Von hier ist noch keener geflitzt, nischa, weil ich bin Tiescher.


    Und für alle die schon wieder meine guten Kotzbalken und den Cognac anbieten wollen, wehe sonst zieh ich die Dinger, äh.. de Konsquenzen, nischa.

    Tja Deutschland ist langsam total verblödet.
    Die Sendung ist ja Bildungsfernsehen für einige in unserem Land, weil es über ihrem IQ ist.


    Ich sag nur armes Deutschalnd wo soll das nur enden? DSDS, Big Brother, Popstar, usw. die Pisastudie stimmt unser Land verbödet immer mehr.


    Wo sind nur die guten Serien geblieben HOGAN´S HEROES, M*A*S*H??

    Das Dienststellungsabzeichen ist eine gelbe Schnur über der rechten Schulter, jedoch nur bei Heer und Luftwaffe. Nur in bestimmten Situationen, wie zum Beispiel einer Übung im Feld, trägt der KpFw bei der Marine die gelbe Schnur.


    Ich hab aber leider keine Ahnung ob die Schnur schon zu Wehrmachtszeiten auktuell war.

    Herzlich willkommen im sichersten Gefangenenlager Großdeutschlands, nischa.
    Von hier ist noch keiner geflitzt, nischa, isch bin ein Tiescher.


    Keine Angst man muss nicht verrückt sein um hier mitzuschreiben, das wird man automatisch. :D

    Es ist etwas schwierig, Schulz einzuordnen.
    Es wird immer gesagt er ist "Feldwebel der Wachen", aber es gibt diesen Dienstgrad nicht bei der Wehrmacht, oder bei der Bundeswehr.


    Ich versuch es mal einzuordnen.


    Der Feldwebel bezeichnet in Deutschland einen Soldaten im niedrigsten Feldwebeldienstgrad bei der Bundeswehr.
    Bei der Deutschen Marine heißt dieser Dienstgrad Bootsmann. Angehörige der Laufbahngruppe der Offiziere durchlaufen diesen Dienstgrad als Fähnrich.


    In Deutschland entsprach dem Dienstgrad Feldwebel bei der Kavallerie und der Artillerie bis 1945 der Wachtmeister.


    Im 18. Jahrhundert wurden die Begriffe Feldwebel und Sergeant teilweise synonym verwendet. Der (etatmäßige) Feldwebel (Spieß) war in Deutschland bis 1918 der höchste Unteroffizierdienstgrad.
    Im kaiserlichen Heer waren ihm die nicht etatmäßigen „überzähligen Feldwebel“ (Vizefeldwebel), die Sergeanten und die Unteroffiziere untergeordnet.
    Der "Etatmäßige" war mit dem inneren Dienst und Verwaltungsaufgaben betraut und arbeitete eng mit dem Kompaniechef zusammen. (Also wie Schulz, wenn man Klink als Kompaniechef ansieht)


    Seine Kompetenzen übernahm in der Reichswehr der „truppendiensttuende planmäßige Oberfeldwebel“/„Oberwachtmeister“, später in der Wehrmacht der „Oberfeldwebel der Truppe“ bzw. (ab 1938) der Hauptfeldwebel (hier nur eine Dienststellung, jedoch kein Dienstgrad). Diese Funktion übernahm in der Bundeswehr der Kompaniefeldwebel (ebenfalls nur eine Dienststellung).


    Ich hoffe ich hab dich nicht zu sehr verwirrt, aber das ist glaub ich noch die einfachste Erklärung.


    An die anderen wers besser weiß einfach schreiben. :D ;)

    Willkommen im sichersten Kriegsgefangenenlager Großdeutschlands, nischa.
    Hier gab es noch keinen erfolgreichen Fluchtversuch, nischa.
    Also viel Spaß mit uns Verrückten.


    Und ihr hört auf meine guten Kotzbalken zu verteilen und meinen guten Congac, nehmt die eklichen Deutschen und den deutschen Fusel.


    Sonst zieh ich die Dinger, äh Konzequenz. :D :D