Posts by Hogan91

    Hallo ihr Lieben!


    Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen? Ich suche die Folge, in der eine Amerikanischer General ins Lager kommt und Klink ihm ganz stolz erzählt, dass Hogan ja nun auf ihrer Seite sei. Der General is mächtg enttäuscht, Hogan erbittert, weil er es nicht klarstellen kann und am Ende klärt Newkirk den General auf.
    Das ist ALLES, was ich von der Folge noch weiß, aber ich komm nicht drauf, welche es ist...

    Ich war gerade beim DVD-Händler meines Vertrauens, Expert-Bening, und die haben mir erzählt, dass die Ein Käfig Voller Helden DVDs ab dem 8. November neu aufgelegt erden (also, praktisch: gleiche DVDs, andere Seriennummer) und dass das ganze dann nur noch 9,90 Euro die Staffel kosten soll.


    Den einzigen Beweis, den ich dafür habe ist leider das Wort eines einzigen Verkäufers, aber der hat mir das sogar aufgeschrieben. Also vielleicht einfach mal nachfragen!

    Ach ... nein. Da bin ich schon endlich mal wieder hier (nebenbei, ich sollte öfter vorbeischauen -- Schande über mich) und treffe Kabbeleien an.


    Also, da es sich ja anscheinend tatsächlich um ernsthafte Kritik zu handeln scheint, möchte ich meine Freunde vom Orden mal verteidigen. Wenn, die Damen Blasphemie betreiben, dann nur im allerkleinsten Maße. Sie haben ihre eigene Version vom Vater Unser; gut, aber das wurde schon so oft zum Spaß von Leuten abgeändert, dass ich den Überblick verloren habe.
    Und was das Gebot angeht, das du ansprichst, Sir Toby, ich bezweifle, dass auch nur eine von dem Mädels Newkirk als echten Gott ansieht. Es ist eine Redewendung, ein Spaß, und keine Gotteslästerung. Es bleibt natürlich Interpretationssache -- und das ist die Bibel schließlich immer gewesen -- ob hier nun tatsächlich eines Tages einige von uns in der Hölle landen.
    Ich bin Christin -- überzeugte -- und finde meinen Spaß an dem Orden.
    Unwitzig? Humor liegt im Auge des Betrachters, oder wie heißt das?



    *seufz* Ich bin zu ernst geworden. Gruppenumarmung, allezusammen?

    Hitler kam aus der Dankwartsgrube (und kommt vielleicht mal wieder) von Rolf Winter


    Ein sehr gutes Buch. Nur zu empfehlen, besonders, wenn man wie ich Lübeck gut kennt. Es sind die Kindheitserinnerungen vom Autor, der zur Zeit der Machtübernahme der Nationalsozialisten (ca) 7 war.

    In Folge 51- "Das verflixte Manöver" hat Klink auch Geburtstag, bemerke ich gerade. Da wird er 50 und die Helden organisieren ihm eine kleine Show (als Ablenkungsmanöver). Ich liebe diese Show. :D

    Hm...ja, ich habe mich auch schon immer gefragt, wann die Charaktäre wohl Geburtstag haben, aber soweit ich weiß ist da nichts bekannt.
    Obwohl, hatte Klink nicht ein Mal Geburtstag, oder setzte ich da Gerüchte in die Welt?

    [sorry für den Doppel-Post]


    So, jetzt reicht es mir mit euch. Es muss doch möglich sein dem Stammtisch weider seine alte Würde und Glanz wieder zu verleihen.


    Wir reden andauernd aneinander vorbei! Wenn einer da ist, dann fehlen die anderen und so weiter. Das kann doch nicht so weiter gehen, Freunde!


    Wir müssen Initiative ergreifen! Jaaaha. ;)


    Also, Leute. Wer war das denn immer? Gucky, Evey und all die anderen! Ich rufe euch auf zu kommen! Wir können doch auch einen neuen Tag einführen, eine andere Zeit. Es muss möglich sein uns alle wieder zusammen zu kriegen! An einen Tisch sozusagen. ;) Ich vermisse euch verrückten Hühner..


    Bitte, irgendeine Antwort!?


    Anni <3