Posts by blondie

    Hai, melde mich auch mal wieder (nach 5 jahren oder so?) zu Wort - auch wenn ich arg bezweifel, dass ihr mich überhaupt noch kennt.^^


    Ersteinmal, es ist doch schon spannend, dass man ständig von Afghanistan und der scheiternden ISAF-Mission redet, aber nie von KFOR, EUFOR usw.
    Wenn man schon die Auslandseinsätze der Bundeswehr betrachtet, dann doch fairerweise auch alle also auch die humanitär erfolgreichen.



    Quote

    Original von tunel
    Also das soll jetzt nicht pietätlos sein, aber wer sich zu so einem Einsatz freiwillig meldet, muss damit rechnen das er auch sterben kann, deshalb kann ich das ganze "Deutschland steht unter Schock wegen gefallener Soldaten" nicht ganz nachvollziehen.


    Genau das sehe ich anders. Es ist richtig und wichtig, dass wir die Gefallenen Soldaten in Afghanistan nicht zu einer Statistik verkommen lassen, sondern mit jedem einzelnen Schicksal Anteil nehmen. Alles andere ist inhuman.



    Und zum Kriegsgrund. Auch wenn es vielleicht besser klingt, die Demokratie am Hindukusch zu verteidigen (wovon der Struck im ersten Reflex bestimmt sogar überzeugt war), als den ehemaligen Bundes-Horst in seiner Einschätzung zuzustimmen, aber vllt hat der Herr Köhler ja doch recht.

    Quote

    Original von Wyzo


    Ach, komm´ das kenne ich aber von allen Ostvereinen !!! X(



    jop wyzo, du siehst mal wieder durch...


    Alle Ostvereine sind SO böse, und warum?! natürlich weil se ausm osten kommen, ist ja selbstverständlich. und du bist auch nicht voreingenommen, überhaupt nicht.... und überhaupt.... deine akzeptanz gegenüber anderen Fans ist phänomenal...


    es ist doch erstaunlich, wie schnell das Forum qualitativ und quantitativ abgenommen hat....


    .....dieses Forum ist schon lange kein FanForum mehr für Stalag13-Fans ist...schade.....
    man munkelt, dass gewisse Personen andere Personen vergrault haben...aber egal.... Wyzo, mach dir keine Gedanken... du bist im recht- immer



    falls mir irgendwas sagen willst: Scarsten6129@gmx.de



    Danke mir reichts.....


    PS:
    [Blocked Image: http://www.freiepresse.de/MEDIEN/BILDER/32/72/173272_PREVIEW.jpg]

    Den Walker George die alleinige Schuld daran zu geben, dass immernoch Menschen im Irak sterben ist falsch. Denn er rennt nicht durch die gegend und sprengt sich nicht ständig in die Luft, er übt auch keine Aufstände...


    Und Georgie mit Saddam gleichzusetzen ist auch falsch, denn er tötet nicht absichtlich eine große an Zivilisten.

    Quote

    Original von Wyzo
    Na ja, treff du mal als Paulifan so´n Gezuppel die dem hanSA Rotzock hinterherhecheln...


    und dazu darf ich net zonenrasissmus sagen?!..
    aber du bist volkommen vourteilsfrei und hast überhaupt keine vorurteile...

    Quote

    Original von klinks nachbar


    Also bei uns ist es so, dass viele Berufskraftfahrer versuchen, einen JOb bei der Der Beruf ist vielleicht nicht besonders appetitlich, aber wird sehr gut bezahlt.
    Man munkelt sogar, man kommt da nur über Vitamin B rein. Zumindest da, wo ich herkomme.


    da wird was dran sein... bei uns ist es ähnlich, also das mit dem vitamin B. und nebenbei, entsorgungsspezialist ist wohl viel zu gut für den...

    warum sollen die gymasasten durch realschüler und hauptschüler benachteiligt werden?!
    ich hab in der 7. klasse von realschule aufs gymnasium gewechselt....also was das für soziale unterschiede waren.... auf dem gymnasium denkt niemand daran, neben das klo zu pinkeln, oder eine tür auszubrechen...und auch der leistungsunterschied ist enorm. ich denke mal, ich kann es besser beurteilen, als jemand der seit eh und je auf gymnasium/realschule ging.


    2. wenn du in einem fremden land studieren tust, respekt. aber warum ist du dann nicht aufs gymnasium gegangen?!

    meinte Horn v. Afrika.



    und warum soll ich bitte nochmal die grundschulbank drücken?!
    du schreibst, dass soldaten, die in einem kriesengebiet waren, geistig mehr gereift sind, als studenten, stimmts?
    Hast du schonmal studiert, oder warum kannst du vergleichen?

    Quote

    Original von U Martin Keller
    An alle Kameraden der Bundeswehr: Wär von euch schonmal im Ausland war wird wissen das die ein geistig mehr voran bringen als ein paar bepisste Studienjahre.


    tut mir leid, aber das bezweifel ich. mein bruder war auch im auslandseinsatz (Horn v. Afrika). wenn der sowas quatschen würde, den würd ich hauen....


    klinks nachbar :


    danke für die erklärung. stand irgendwie aufm ;(schlauch :O

    Quote

    Original von klinks nachbar


    Ich bin mehr älter als Du, als das "gestern" überhaupt lang sein kann, seit dem du nicht erst Soldat bist. :D


    ok...der satz verwirrt mich....

    Quote

    Original von sunland
    bayern bekommt langsam das flattern. :]
    aber genau dann spielen sie konzentriert, wenn sie unter druck stehen.


    wollen wirs mal net hoffen... mal ne frage... wo kommst genau her?

    Und warum erzählst du denn sowas?!


    Wenn das tatsächlich deine Einstellung zu andersdenkenden Menschen ist, tut es mir leid.


    Lies mal in deinem GG Artikel 1/1 durch. Ich darf mal zitieren: "Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlicher Gewalt"


    ich denke, es verstösst gegen die menschenwürde, wild in einer gruppe randalierender reinzuschiessen.....

    ^hatte ne gute idee
    < hört gerade elvis und macht gleich hausaufgaben
    v schreibt morgen ne klausur



    mein post richtete sich gegen diese fans, die gerade bei auswärtsspielen immer wieder auffallen (war scheisse gesagt, sorry) und ja, ich mag den dynamo im generellen und den dynamofan im speziellen nicht. damit meine ich nicht den menschen, sondern den verein, wofür der steht. aber frage doch mal den durchschnittsdynamofan, wie er von rostock oder union denkt....


    und zum dresden an sich (nicht als fussballstadt): es ist wohl mit einer der schönsten stäte überhaupt...nur euer fussballverein (persöhnliche sicht)