Posts by Susi

    Musstest du wieder Bekanntschaft mit dem ominösen blauen Balken machen, der auf neue Beiträge hinweist? :D


    Ich hatte eigentlich gedacht, dass man den abgewandelten Namen weiterentwickelt und wir mal schauen, wie weit wir damit kommen, weil Klink das ja auch immer so macht (z.B. von "Streicher" auf "Stricker", zu "von Häkelmann"), aber wenn ihr lieber jeweils einen neuen vorgeben würdet, können wir das auch so probieren. :)

    Für seine Namensverwechslungen ist Klink ja hinreichend bekannt und ich dachte, man könnte aus dieser klink'schen Namensverwirrung ein Spiel machen (der Name dieses Spiels geht auf eine Unterhaltung mit @Jacki zurück, in der wir uns über Klinks absolute Unfähigkeit, sich Namen zu merken, amüsiert haben) ^^


    Die Regeln orientieren sich an Klinks Methoden der Namensverwechslung: Ein Name wird vorgegeben und der nächste Poster kann den Namen verändern, indem er einen ersetzt, der ähnlich klingt, ein Synonym des ersten Namens ist, in irgendeiner anderen Form mit dem ersten Namen assoziiert werden kann, oder mit Bestandteilen des alten Namens neu zusammengebastelt wurde. Man kann gerne auch Ränge oder Adelstitel dazufüngen, ganz wie man mag.


    Klingt jetzt vielleicht etwas kompliziert, deshalb hab ich auch ein Beispiel mitgebracht:
    Ritter --> Retter --> Lebensretter --> Rettleber --> von Lebertritt --> etc.


    Der Kreativität sind da echt keine Grenzen gesetzt und man kann ruhig auch ein wenig verrückt sein und etwas weiter hergeholte Begriffe verwenden, da es ja keine "richtigen" oder "falschen" Namen gibt. In dem Spiel solls einfach um lustige Namensschöpfungen gehen :)


    Und falls jetzt jemand Lust hat, mit mir zusammen auszuprobieren, ob das überhaupt klappt, hab ich auch einen Anfangsnamen dabei:


    Metzger

    Ausgeloggt wurde ich zwar nicht, aber das Forum hatte teilweise sehr lange Ladezeiten und manche Bereiche konnte ich nicht anklicken (z.B. konnte ich aufs Dashboard und über "Benachrichtigungen" in die jeweiligen Themen gelangen, allerdings nicht über "Forum" zur Forenübersicht).

    Wie ich sehe, wurdest du schon ausreichend mit Cognac, Kotzbalken, Blumen (aus Klinks Garten ^^) und Avataranleitungen versorgt. Da bleibt mir nur noch übrig ein "Herzlich Willkommen" zu wünschen und dich als Zuwachs zum Hochstetter-Fanclub zu begrüßen :)

    Den Danksagungen möchte ich mich auch sehr gerne anschließen! Vielen Dank für all die Arbeit und Mühe, die du in den vergangenen Wochen in die Seite gesteckt hast! Es ist schön zu sehen, wie sie durch deine Initative wieder aufgeblüht ist! =)

    Hab mir noch nie angehört, wie das im Original heißt, könnte mir aber sehr gut vorstellen, dass es diese sagenumwobenen Nebentore einfach nicht gibt. Die Serie geht ja eher großzügig und kreativ mit der Aufteilung des Lagers um. Klinks Wohnung wandert schließlich auch des öfteren mal durchs Lager ^^

    Ich fand es immer sehr schön, wenn der letzte Beitrag einer Seite (also der 20.) dunkel hinterlegt war. Das fehlt mir sehr


    Das vermisse ich auch. Hat bei der Navigation durch ein Thema sehr geholfen. Aber das kannte ich bisher auch nur vom EKvH-Forum. Vielleicht kann man das jetzt hier mit der neuen Forensoftware auch einfach nicht mehr einstellen.

    Lustigerweise finde ich, dass sich das (wie von DTH bereits angemerkt) unausweichliche Abschauen von älteren Sitcoms bei "The Big Bang Theory" im Vergleich zu anderen Serien noch sehr in Grenzen hält. Gerade weil viele Gags aus dem ungewohnten Fokus auf die nerdigen Underdogs und deren Probleme im Alltag resultieren. Und die Serie übertreibt's auch nicht mit den Wiederholungen ihrer eigenen Witze (so wie das z.B. nach einigen Staffeln bei "How I Met Your Mother" der Fall war, als Barney einfach viel zu sehr im Fokus stand und jeder zweite Satz "legendary" enthielt...).


    Außerdem mag ich, dass sich bestimmte Handlungsstränge langsam und organisch über die verschiedenen Staffeln hinweg entwickeln und nicht plötzlich in einer Deus-ex-machina-Folge aufgelöst werden, um danach niemals mehr Thema zu sein. Das macht die Charaktere tiefer und realistischer. Auch die Einführung neuer Charaktere wurde meiner Meinung nach gut gelöst und die neuen Charaktere fügen sich besser in die ursprüngliche Gruppe ein, als in anderen Serien, die später noch um Charaktere erweitert wurden.


    Allerdings funktioniert die Serie für mich nur im Original. Die deutsche Synchro ist zum Weglaufen und ruiniert sowohl die Witze als auch die Charaktere.

    Ich liebe die Big Bang Theory! Obwohl die Serie jetzt schon lange läuft, gibt es immer noch lustige Twists und Turns. Das schaffen nicht viele Serien!

    Das käme vielleicht auch drauf an, wie informativ die anderen Seiten sind. Wenn sie zwar seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert wurden, ansonsten aber interessante Infos zu EKvH oder den Darstellern enthalten oder, wie du oben auch geschrieben hast, Darsteller-HPs sind, wäre ich prinzipiell nicht dagegen, sie zu verlinken.

    Das mit den 15 Hogans fänd ich auch nicht gut, wollte nur interessehalber nochmal nachfragen, ob die allgemeinen Ränge wie "Colonel" etc. für dich auch dazugehören =) (Und ich glaube, man sollte tunel nicht herausfordern :D)


    Im ganz alten Forum gabs doch auch mal den Rang "Küchenbulle", oder nicht? Man könnte z.B. auch "LeBeaus Küchenhilfe" daraus machen. Außerdem sind mir noch Sachen wie "Fälscher", "Mitglied der Résistance" und "Fahrer" oder "Braver hammelburger Bürger" für neuere Benutzer eingefallen.


    Es salutiert Aufpasserin Susi vor der Lagerleitung und meldet sich eventuell später mit neuen Ideen ;) :)