Posts by Kliiiiiiink!!

    Quote

    Original von Firefighter Holger
    Ich bin auch momentan am Suchen einer Folge, von der ich mich erinnern kann, dass sie recht gut war. Am Anfang liest Hogan den anderen aus einem geheimen Buch oder so vor. Sie werden aber durch Klink und Schultz überrascht und Hogan fasselt geistesgegenwärtig von Körperhygiene. :D


    Jau, die Folge ist cool, die hab ich auch auf DVD...
    Der Titel fällt mir allerdings grad nicht ein ?(

    Man sieht sie nicht ein Einziges Mal, aber in fast jeder Folge ist die Rede von ihr, der Kalinke! Klink's Putzfrau und Wirtschafterin.


    Sehen kann man sie auch nicht, da sie ja nur in der deutschen Synchronisation vorkommt!
    Lange hab ich mich gefragt, welche Dialoge Klink im englischen Original führt, wenn er in der deutschen Version gerade von der Kalinke spricht, denn es gibt zum Teil Dialoge von über einer Minute Länge, in denen es nur um die Kalinke geht... Ich hab über 130 Folgen von EKvH auf DVD, jedoch sind dies alles TV-Aufnahmen, daher kenne ich die Original-Version nicht.
    Mir wurde aber neulich mal gesagt, immer wenn es um die Kalinke geht, werden in der Originalversion meist derbe Scherze über die Deutschen gemacht, und da man diese wohl nicht dem deutschen Publikum zumuten wollte, erfand man für die deutsche Fassung einfach "die Kalinke"! :] Wieder mal eine geniale Idee von Rainer Brandt!


    In einer Folge taucht übrigens eine gutaussehende Frau auf, die in der deutschen Version als die Tochter von Frau Kalinke bezeichnet wird! Im Abspann sieht man dann auch, dass der Rollenname dieser Person im Original natürlich ein ganz anderer ist, als "Kalinke" ;)


    Ich freu mich jedenfalls immer, wenn Klink von seiner Kalinke spricht, wie sie nachts um halb 4 nackt die Bude putzt und Klink "bebürschtet" :D

    Quote

    Original von zippelmann
    in der dritten Staffel bei der Folge "Mistbiene sucht Tölpel" höre ich die englische Tonspur im Hintergrund der deutschen Spur. Das finde ich sehr störend. Ist das bei euch auch so ?


    Ja, da hast du Recht, das war schon immer bei einigen Folgen...
    Scheinbar haben die Jungs von Rainer Brandt damals bei der Synchro den Regler für die Original-Tonspur nicht ganz runtergedreht ;)

    Ja, stimmt... Und sowas haben wir schon einmal gehabt, aber da fand ich's wesentlich schlimmer:
    Als 1997 Lady Di starb, ist fast zeitgleich auch Mutter Theresa gestorben, aber es rückte total in den Hintergrund, da alle über Diana berichtet haben...

    Michael Jackson, der "King Of Pop" ist gestorben.


    Seine Musik begleitete mich lange Zeit, und auch heute höre ich mir seine Hits noch gerne an. Eine Jahrhundert-Legende mit allen Höhen und Tiefen ist tot.


    R.I.P. Michael! :(

    Ich finde Baker auch nicht so gut wie Kinchloe, aber trotzdem hat er seine Sache gut gemacht. Und ab und zu hat er auch mal nen guten Spruch gebracht.. Waren halt nicht so viele, da er ja nur in 24 Folgen zu sehen ist.
    Die beste Szene mit Kinch ist die, in der er Klink parodiert ("Darf ich Sie willkommen heißen im sichersten Lager von Großdeutschland, nichar?"). :D


    Anbei noch ne hübsche Collage von Ivan:
    [Blocked Image: http://4.bp.blogspot.com/_3mAywdWITwg/R-OIq2mfxhI/AAAAAAAAAoQ/6Y7cM5xfiLU/s400/ivanhogancar.jpg]

    Wie man auf mehreren Seiten nachlesen kann, kam Richard Dawson mit Bob Crane nicht so gut klar am Set... Als Gründe werden zum einen unterschiedliche politische Standpunkte angegeben (Crane war konservativer Republikaner, Dawson war/ist Liberaler).
    Zum anderen war Dawson ein Perfektionist am Set, während Crane alles sehr locker anging.
    Dazu kam natürlich auch die Tatsache, daß Richard Dawson ja ursprünglich für die Rolle des Col. Hogan vorgesehen war.