Was liest du?

  • Erinnert mich an "Der (kleine) Hobbit"

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Den habe ich ja nie gesehen.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Nun ja, wenn man aus einem 120 Seiten langen Buch 3 Filme macht, kann das keine 1:1 Umsetzung sein.

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Das stimmt. Das scheint aber ja Mode zu sein. Bei Twilight wurden aus dem letzten Buch auch 2 Filme. Die waren dann aber einfach nur langatmig. Es drängt sich dort ja immer der Eindruck auf, dass es eigentlich nur ums Geld geht und die künstlerische Umsetzbarkeit vorgeschoben ist.


    Ich lese gerade Akte. Ist aber doof, weil ich mit ihr arbeiten muss.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Den Eindruck hat man leider wohl zurecht. Das Twilight Buch hat nun wirklich nicht so viel hergegeben. Beim Hobbit erst recht nicht, aber da wurde noch einiges aus dem Silmarillion verwendet.

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Beim Hobbit haben sie ja auch noch Tauriel mit erfunden, damit sich eine Liebesgeschichte einfügen lässt, in der Hoffnung dass sich mehr dafür interessieren.
    Ich habe mir das Buch extra noch durchgelesen (hatte es vor Jahren mal versucht und was gescheitert) vor dem letzten Film um zu sehen was sie alles vergessen oder umschreiben und wie sie Tauriel und den Rest da einbauen wollen.
    Aber ohne Tauriel wäre es ja auch sehr testosteronlastig geworden, wenn ich das mal so sagen darf, es ist ja auch mit ihr so das man die Frauen unter den Männern suchen muss. Der Bechdel Test lässt grüßen.

    Orange ist ein Zustand

    ♕ Mitglied des Gertrude Linkmeyer Defense Squad
    8) stolzes Smileymonster :D

  • Ich habe heute eine Vorschau für Die 100 gesehen.


    Gerade lese ich im Forum. :D Gleich wieder Klausuren.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Fachbücher. Fachbücher und noch mehr Fachbücher. Und auch im Urlaub wird es nicht anders. Aber unter den Fachbüchern habe ich auch " berührt" gelesen. Da erzählen Mütter von ihren Erlebnissen mir ihren behinderten Kinder. Zum Teil ist es lustig, aber auch sehr berührend.

    "Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. " Jean-Paul Sartre


    "Papa! Lene behaupet sie hätte angefangen [mit ärgern], dabei habe ich doch angefangen!" Junior beim petzen.

  • Kennst du "In den Augen der anderen" von Jodi Picoult? Das handelt von einem 18jährigen Jungen mit Autismus und ist nebenbei noch ein Kriminalroman. Eine Bekannte von mir ist Kinderpsychologin und fand das Buch wirklich gut, weil es wohl recht realistisch geschildert sei.
    Bei mir steht es zwar nicht auf der Bestenliste, im Gegensatz zu einem anderen Buch der Autorin, konnte man das aber sehr gut lesen. Vielleicht würde dir das neben der Fachliteratur auch gut gefallen.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Das habe ich vor der Arbeit angefangen zu lesen. Der Anfang klang ganz gut. Aber ich mag die Autorin auch sehr gern. Das Buch steht auf meiner Liste.

    "Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. " Jean-Paul Sartre


    "Papa! Lene behaupet sie hätte angefangen [mit ärgern], dabei habe ich doch angefangen!" Junior beim petzen.

  • Ich kenne bisher nur 2 Bücher von ihr. Schuldig hat mir nicht so gefallen. Allerdings finde ich ihre Themen immer sehr spannend. Ich glaube, das habe ich vor ein paar Seiten aber schon mal geschrieben.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Lese zur Zeit wieder ein englisches Buch: Troll Mountain von Matthew Reilly.
    Wie der Titel es schon vermuten lässt geht es um Trolle die in einem Berg leben. Dieses Buch ist mal was ganz anderes als Reilly sonst schreibt - leichter könnte man sagen. Die Aktion fehlt, aber langweilig ist es auch keinen Fall.

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Bei 5 Jahren Abwesenheit kommen ne ganze Menge Bücher bei mir zusammen...
    da wären:
    G0T Band 1-10
    Alles was Noah Gordon geschrieben hat ( glaub ich jedenfalls, finde nix mehr von ihm, was nicht schon bei mir im Regal steht )
    2/3 der Bücher von Ken Follet
    2/3 der Serie " Die Unsterblichen" von Wolfgang Hohlbein
    Die Eingeschworenen Band 1 -5 von Robert Low
    Die Shardlake-Serie ( 1-5 ) von C.J. Sansom
    un und und....

  • Die Eingeschworenen habe ich letztens übergangsweise auch wieder gelesen.
    Sollte da nicht bald der 6. Band rauskommen?
    Bin jetzt bei dem Buch "Für Tod erklärt" von Beck Weathers.
    Für viele wäre es sicherlich uninteressant, oder langweilig. Aber durch fast das ganze Buch zieht sich eine Linie, die für jene interessant wäre, die jemanden in ihrem Kreis haben, der der Depression verfallen ist. Ich find eman kann (mit dem was da steht im Hinterkopf) sehr gut verstehen, was in einem solchen Menschen vorgeht.

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Zu Noah Gordon fällt mir nur Der Medicus ein. Den habe ich schändlicherweise noch nicht gelesen, aber den Film gesehen. Den fand ich gar nicht so schlecht.


    Ich lese gerade Wanderungen von Hermann Hesse. Ich glaube, ich verstehe das nicht richtig.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Naja...Der Medicus von Noah Gordon ist ja nur der erste Teil einer ganzen Reihe... wobei der letzte Teil recht, naja, lahm ist... der Film ist gut ( auch der steht bei mir im Regal ), aber kommt nicht annähernd an das Buch ;)
    @kathi Echt, davon soll noch ein 6ter Band raus kommen?? Ich dachte, mit dem 5ten is Ende??

  • Ich weiß schon gar nicht mehr, wie der 5. endete...
    Aber mir ist, als ob ich von einem 6. gehört habe.
    Jetzt muss ich das noch mal suchen.


    oder verwechsel ich das jetzt mit der Wächter-Reihe von Lukianenko? Habe beide Bücher zur selben Zeit gekauft...

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Oh, das wusste ich gar nicht. Ich dachte, der Medicus stünde für sich allein. Das Buch steht irgendwo im Keller meiner Eltern und wartet auch darauf, gelesen zu werden. Wie so vieles...

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Nee, gibt mehrere...obwohl das so wohl nie geplant war. Der Medicus war wohl als Einzelstory gedacht...
    Aber dann kam Der Schamane ( Teil 2 ) und Die Erben des Medicus ( Teil 3 )...und zwischen drin auch noch Der Medicus von Saragossa, der ist aber unabhängig ;) Wobei mir der letzte Teil, also Die Erben des Medicus, nicht ganz so gefallen hat...
    Aber ein Buch, was ein MUSS ist, ist Die Nadel von Ken Follet... die Jahrhundert-Saga ( Sturz der Titanen etc. ) passt auch in die Thematik, da sie mit dem WW1 beginnen.... und mir grad einfällt, das mir der letzte erschienene Teil noch fehlt...hmmm