Fußballstrang

  • jau, ich kann Dir sagen.. da war ne riesen Stimmung im Stadion..
    internationale Spiele sind eben doch was anderes wie Bundesliga..
    .. ich frag mich nur, wie es die Fans von Besiktas geschafft haben, die fackeln mit ins Stadion zu bringen.. die werde doch alle gefilzt, genau wie wir..

  • Rudi war auch ziemlich begeistert, dass hab ich gesehen. War schon ein wichtiges Spiel für euch.


    Das mit den Fackeln und Feuwerkskörpern, tja die schaffen es halt doch irgendwie. Frag mich auch immer wieder.

  • der Schiri sollte mal zum Optiker.. und der Assi an der Linie direkt mit.. die haben 3 mal Abseits gepfiffen wo keins war.. Butt bekommt ne Gelbe wegen Spielverzögerung, und der von Istanbul hat das bei jedem Ball gemacht.. naja, es hat ja zum Sieg gereicht :D
    bin mal gespannt, wen wir als nächsten Gegner bekommen

  • Quote

    Original von Papabär-London
    jau, ich kann Dir sagen.. da war ne riesen Stimmung im Stadion..
    internationale Spiele sind eben doch was anderes wie Bundesliga..
    .. ich frag mich nur, wie es die Fans von Besiktas geschafft haben, die fackeln mit ins Stadion zu bringen.. die werde doch alle gefilzt, genau wie wir..


    Das reinbringen is nich das ding, es wurden Trotzdem 4 Jungs von denen gepackt. Schwerer ist es die zu zünden und nich gepackt zu werden. Auswärts macht man das eh öfters.


    Aber wärn das deutsche Fans gewesen wäre der Block gestürmt worden und wild herumgehauen worden mit Knüppeln.

    Quote

    jepp, das sind sehr interessante Paarungen...


    auch gut ist die Paarung Feyenoord vs. Tottenham großes Grinsen
    da gehts bestimmt heftig zu gange...


    Meinst du Hooligantechnisch? ?(

  • Quote

    Original von Papabär-London
    der Schiri sollte mal zum Optiker.. und der Assi an der Linie direkt mit.. die haben 3 mal Abseits gepfiffen wo keins war.. Butt bekommt ne Gelbe wegen Spielverzögerung, und der von Istanbul hat das bei jedem Ball gemacht.. naja, es hat ja zum Sieg gereicht :D
    bin mal gespannt, wen wir als nächsten Gegner bekommen



    War das nicht sogar ein ital. Schiedsrichter, die können ja eh nur petzen, bescheissen und schmieren.


    Aber zeigt mir mal ein internationales Spiel bei dem deutsche Mannschaften nicht beschissen werden...

  • Sir Tobi
    naja, wir konnten ja nix sehen 8) die Scheißdinger blenden voll...
    da hat man nicht mitbekommen, ob jemand in den Block gegangen ist..
    wäre das bei uns gewesen, hättest Du nicht nur eine drauf bekommen, sonder auch noch Stadionverbot.. naja, aber die "Heim-Fans" werden sowie so gefilzt wie nix gutes.. mein Dad musste ein Mini-Taschenmesser vom Schlüsselbund machen.. mit dem Ding konntest Du noch nicht mal Butter schneiden.. aber das war denen egal..


    klar mein ich das wegen der "Fans".... ich denke mal, da wird die Luft brennen


    @Wyzo
    jepp, das war ein freundlicher Herr aus Italien.. leider musste er wohl am Eingang die Binde und den Stock abgeben.. ;)


    Generaloberst
    sorry, war nix mit dem Sieg für euch.. :P



    Und allen Werder-Fans glückwunsch zur Herbstmeisterschaft !!

  • Wo gerade 1966 erwähnt wurde:
    Interessant ist ja auch die Tatsache, dass der Schiedsrichter (ein Schweizer) und der Linienrichter...äh... der As(s)i (ein Russe bzw. ein Ukrainer) keine gemiensame Sprache sprechen konnten.
    Wie bitte will der Linienrichter dem Schiedsrichter (der das "Tor" nicht geben wollte) erklärt haben, dass der Ball drin sei... Ballski-Torski Davaridsch ? (oder so - mein Russisch ist etwas verstaubt nach Stalingrad).


    Italien und der Fussball:
    Informiert euch mal wie die 1934 Weltmeister wurden... Ich sag nur Mussolini (ist jetzt keine Phrase !)
    Und 2006 tja, wenn man durch petzen eine Mannschaft zu einer Umstellung zwingt...