Gehört Aggro verboten?

  • Quote

    Original von sumpex
    XXlolXX die meistenh die ich kenne und aggro hören sind verblödet!!!!! also hör lieber auf damit das zu hörn. und wie gesagt ins mikro scheiße reinbrüllen kann ich auch!!!!^^


    Danke Sumpex, dieses Kompliment hört man doch gern *grummel* Fallks ihr es nicht wisst AGGRO ist eine Platten-Firma und keine Band, dies wu8rde soviel ich weiss von Lotto King Karl gegründet wurde. Sie besteht nicht nur ausrumgeschrie oder so . Lotto King Karl , ist sehr gut und ich empfehle euch allen mal "Allergie" und "Das ist wie fliegen" anzuhören, das ihr nicht mehr sagt die ganz Aggro-Gang sei so


    Es tut mir leid, dass ihr in Zukunft auf mich verzichten müsst. Ihr wart eine tolle Community und die Arbeit mit euch hat mir stets Freude bereitet, doch meine Interessen haben sich verändert. 17 Jahre war ich dabei, davon fast 15 Jahre als Moderator. Es wird an der Zeit diese Position an eine neue und junge Generation weiter zu geben.


    Liebe Grüße
    Lunar
    Moderatorin


  • Ich glaub es geht wohl nicht um das Label von Lotto King Karl, sondern um Aggro Berlin, wo Fler und die ganzen Leute sind...
    Wie auch immer, meine Welt ist es nicht umbedingt und ich find auch Leute wie Sido mit ihrer Kindergartenmaske eher lächerlich. Das Prinzip ist auch nix Neues irgendwie, die Amis haben das so ähnlich schon vor 15 Jahren gemacht.
    Aber sich aufzuregen, nur weil in einem Video Ausländer zu sehen sind...? Da fällt mir nun gar nichts mehr zu ein...

    Der Optimist irrt sich genauso oft wie der Pessimist, nur hat er viel mehr Spass dabei

  • Quote

    Original von XXlolXX
    Leutz ihr habt doch alle keine ahnung wovon ihr da redet!!!! Hört euch doch mal ,Meine Kette´ oder so was an. Is doch cool!!!! und man verblödet da schon nicht ;)


    Ich hoffe mal, dass das ironisch gemeint war.
    Das Lied hat zwar keinen kriminellen Charakter und ist gegenüber Frauen nur in sofern abwertend, wie dass es behauptet, dass wir uns direkt ausziehen, weil einer "cool" ist, aber der Text ist nur schwachsinnig! Man sollte sich mal die Reime angucken! Also, wenn einem nichts besseres einfällt, als sich unter den Armen zu waschen, dann tuts mir Leid.


    Quote

    Wie auch immer, meine Welt ist es nicht umbedingt und ich find auch Leute wie Sido mit ihrer Kindergartenmaske eher lächerlich


    Tja, lächerlich schon, aber ich glaube irgendwo auch gefährlich. Ich habe es nie gehört, weil warum sollte ich? Aber wäre es nicht korrekter es sich einmal anzuhören und das was dagegen zu unternehmen, als es einfach aus desinteresse zu ignorieren. Die Gesellschaft verkommt und man selbst steht daneben und merkt es nicht. (das heißt jetzt nicht, dass ich perfekt bin und alle anderen dumm)
    Es richtet sich auch nicht gegen dich Claudine. :) Wie ich schon sagte, über Sido- Texte kann ich nur posten, da ich mir auf Grund dieses Threads mal ein Album von meinem Bruder angehört habe. Ich kann mich also in all meinen Posts nur auf Sido und auf ein LIed von AggroBerlin beziehen. Von allen weiteren Bands distanziere ich mich.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Ich weiß gerade nicht, auf welchen Satz oder welche Aussage von mir du dich beziehst.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Ahso!!!!
    Ja, zugegeben, wenn ich nicht zufälligerweise (durch meinen Bruder (das möchte ich immer wieder anmerken)) SIDO kennen würde, hätte ich es wahrscheinlich auch nicht verstanden. :D Und mit 25 hört man sowas bestimmt nicht. Da hat man sich meistens für ein gewisses Niveau im Leben entschieden und Aggro liegt bestimmt drunter. :)

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • DTH das war nicht ironisch gemeint ich kenne die person die das gepostet hat sehr sehr sehr gut ehrlich gesagt ist das meine freundin.... ich sag ihr ja auch sie soll kein aggro hören davon wird man kaputt aber ihr gefällt das halt mal ich kann da nichts ändern!!!!

  • Der Stil ist auch reine Geschmackssache, aber vielleicht gibt es ja einen Aggro-Rapper, der ordentliche Texte hat, die nicht kriminell und dämlich sind, den sie dann hören könnte.
    Claudine kennt vielleicht welche. Sie hört ja auch Aggro, aber nicht SIDO.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Quote

    Original von DTH
    Ich könnte mir sowas auch nicht anhören, weil ich Angst hätte, mich nachher selber so ausdrücken und damit meinen Ruf zu schädigen.



    Quote

    "Und natürlich hasse Tokio Hotel dummen kleinen Befickten Kinder die spasten können sich mal alter."


    Es geht mir nicht um den Inhalt, sondern lediglich darum, wie die Person sich ausdrückt. Nette Wortwahl, korrekte Grammatik! :rolleyes:
    Tjaja, das passiert, wenn man nur sowas hört :D :( :( :(


    Und weil es mich so schockiert, hier ein weiteres Zitat. Es handelt sich dabei um die Antwort auf die Frage, ob SIDOs Texte ok wären.

    Quote

    Joa is ok ich mein soll jeder denken was er will aba frauenverarchtend is erschon gewaltverherlichend naja... und zum diebstah reitzt er mich nicht wirklich an

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

    The post was edited 1 time, last by DTH ().

  • DTH : Ist mir zwar schleierhaft, wie du drauf kommst, dass ich sowas noch nie gehört habe, aber ich erklär mich gerne: Ein ziemlich guter Kumpel hat schon vor 5 oder 6 Jahren so eine Phase gehabt, wo er quasi nur "die Sekte" und das ganze Zeugs gehört hat (war halt damals noch kein Mainstream) und ich musste das zwangsläufig mit anhören.
    Nur bin ich halt auch nicht der Meinung, dass jeder der das hört damit automatisch dumm oder aggressiv wird, darum denke ich wer's hören will, soll es hören und wer nicht, der halt nicht. Mein Kumpel ist deswegen auch nicht verblödet...
    Ist halt meine eigene Erfahrung damit, daher würde ich auch nicht fordern sowas zu verbieten oder zu zensieren, was ich allerdings unterstützen würde, wäre eine Altersfreigabe oder sowas in der Art...

    Der Optimist irrt sich genauso oft wie der Pessimist, nur hat er viel mehr Spass dabei

  • Ich werde an meiner Ausdrucksweise arbeiten.
    Ich wollte damit nicht sagen, dass du es nicht kennst, ich wollte nur das lächerlich aufgreifen. Ich fand es auch immer lächerlich und habe es darum nicht gehört. ich kannte es eigentlich nicht und darum mache ich mir den Vorwurf auch selber, denn ich finde, man darf sich nicht der Welt verschließen und soetwas ignorieren. Darum stört es mich, dass ich das getan habe.


    Aber auch wenn ich mich wiederhole, finde ich, man sollte SIDO verbieten. Die o.g. Zitate sind von einem 13jährigen Jungen und wenn es ihm egal ist, dass Frauen verachtet werden, finde ich es schlimm.
    Jugendliche in diesem Alter suchen nach Richtlinien. Ich hatte damals die Toten Hosen und ihre Ansichten. Die haben mein Werden geprägt und meine ARt mir eine Meinung zu bilden ebenfalls. Wenn sich Jugendliche nun aber SIDO als Richtlinie suchen, könnte daraus eine gefährliche Generation entstehen. Was die Altersfreigabe betrifft, so halte ich die in diesem Fall nicht für sonderlich sinnvoll, denn auch wenn ERwachsene alt genug sein sollten, sich den Inhalt der Lieder nicht als Richtlinien zu nehmen, so ist es doch fragwürdig, ob es denn nötig ist, frauenfeindliche, gewaltverherrlichende und kriminelle Lieder existieren zu lassen. Was für einen Sinn hat es denn?

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Quote

    Original von Oberst Wilhelm Klink
    DTH


    Wenn ich dich richtig verstanden hab bin ich schon zu alt für die Musik, ...


    Für diese Art von Musik ist man nich zu alt, höchstens zu intelligent. :D


    Und wenn die Kids Sido und seine Jammerlappen hören? Wie soll ich jemanden ernst nehmen, der sich für seine Standpunkte mit Schwächeren kloppen muss?


    Und außerdem, wie stand es mal so schön in einem Leserbrief im Spiegel? Dieses Land hat keine besseren Prolls verdient!

  • Quote

    Original von Warbird
    Dieses Land hat am besten gar keine Proll verdient. Ich sags mal so wie Jürgen in seinem neuen Lied "Hip Hoper sind halbschwul" ;) Ich mein wer schon so häßlich ist und sich hinter ner Maske versteckt, der hat nix besseres verdient.


    Dieses Land hat wohl Prolls verdient! Aber ich habe keine Lust auf eine neue Kulturwasistdasüberhauptundwasnicht-Diskussion (Du dürftest meinen Standpunkt eh kennen)


    Und was die Maske angeht: So einen Satz wie Deinen ausgerechnet von einem Kissfan. :D :D :D :D :D


    GÖTTLICH! diese Selbstironie (wars überhaupt Absicht?)

  • Falls es dir nicht aufgefallen ist zwischen Schminke und so ner Nullitiligenzmaske ist ein meilenweiter genau so wie bei der Musik. Du willst wohl nciht ernsthaft richtigen Rock'n'Roll mit dem rumgehampel von diesem "Hip-Hop" gleichsetzen. Deutscher Hip Hop á la Fettes Brot das ist was das hat ne Aussage eine Botschaft. Frauen vergewaltigen ist keine Botschaft wie Sido das propagiert.
    Das ist keine Selbstironie ,weil wie oben erklärt, das nicht gleichzusetzen ist. Es ist zwar "Maskerade" nur kann man die Gesichter erkennen ;)
    Und deine Einstellung kenne ich, die ich toleriere aber nicht ganz teile und das ist ja nun unser gutes Recht, denn das tust du mit meiner Einstellung schlie0ßlich auch, oder?

  • a) ich selber KISS toll finden! :D
    b) Was "ernsthaft" ist und was nicht, solltest Du nicht so einfach einteilen. MIR sind KISS auch lieber als Sido. Aber als KISS berühmt geworden sind, haben sie kein anderes Publikum bedient als Sido heute.
    c) Und wie ernst kann Sido seine Texte meinen? Tut er das auch, wovon er singt? Nein, weil er dafür viel zu erbärmlich ist. Das soll keine Aufforderung an ihn sein, seine Texte auf die Art glaubwürdiger zu machen. Aber vielleicht verstehst Du, was ich meine.
    d) Es gibt auch genügend KISS-Texte, die nach heutigem (und vor allem meinem) Zeitgeist frauenfeindlich/sexistisch sind.

  • Zu B: Mit nichten. Die Gesellschaft damals ist eine vollkommen andere als heute. Und das Publikum das KISS erreichen wollte/will ist grundlegend von dem was Sido da vor hat. Du kannst mir nicht weiß machen, dass Sido das niveauvolle Publikum was KISS erreicht anspricht, wobei das relativ gesehen ist zu Sidos Genre.
    Zu C: Dieser verkappten Person ist alles zuzutrauen
    Zu D: dann schieß mal los