Der Versailler Vertrag

  • Ja, aber der dt. Wirtschaft ging es nicht gut und sie erholte sich auch nicht schnell. Die Gründe dafür sind klar.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Also abgesehen davon, dass die Lage bis 1923 ja ziemlich prekär war (z.B. div. Aufstände usw. als die Reichsregierung unter Ebert ihr wahres reaktionäres Gesicht zeigte siehe Ebert-Groener-Pakt).
    Die wirtschaftliche Lage litt ja unter Reparationszahlungen und Demontagen, wenn die nicht gewesen wären ??? Na ja, die hausgemachte Inflation war ja eine Folge der übertriebenen Ansprüche die im VV formuliert wurden.
    Aber soweit ich weiss, war die Situation in den anderen euop. Staaten auch nicht besser ohne diese zusätzlichen Belastungen.
    Im Grunde war´s aber wirklich so, dass es halt keine grossen langanhaltenden Hungerkatastrophen oder ähnliches gab. Und die dt. Wirtschaft hat sich schnell wieder erholt (vor allen Dingen die Firmen die im Krieg schon Gewinn machten)

  • Quote

    Original von Wyzo
    Also abgesehen davon, dass die Lage bis 1923 ja ziemlich prekär war (z.B. div. Aufstände usw. als die Reichsregierung unter Ebert ihr wahres reaktionäres Gesicht zeigte siehe Ebert-Groener-Pakt).
    Die wirtschaftliche Lage litt ja unter Reparationszahlungen und Demontagen, wenn die nicht gewesen wären ??? Na ja, die hausgemachte Inflation war ja eine Folge der übertriebenen Ansprüche die im VV formuliert wurden.
    Aber soweit ich weiss, war die Situation in den anderen euop. Staaten auch nicht besser ohne diese zusätzlichen Belastungen.
    Im Grunde war´s aber wirklich so, dass es halt keine grossen langanhaltenden Hungerkatastrophen oder ähnliches gab. Und die dt. Wirtschaft hat sich schnell wieder erholt (vor allen Dingen die Firmen die im Krieg schon Gewinn machten)


    Und warum war die situation in anderen Ländern so prekär? Weil sie sich darauf verliessen, dass der Goldesel Deutschland sie schon aus der Misere scheißen wird. Nur dass es nicht umbedingt zuträglich ist, gleihzeitig mehr Geld zu fordern und die Wirtschaft zu demontieren, so weit hat keiner gedacht.

  • Quote

    Original von Sir Tobi


    Und warum war die situation in anderen Ländern so prekär? Weil sie sich darauf verliessen, dass der Goldesel Deutschland sie schon aus der Misere scheißen wird. Nur dass es nicht umbedingt zuträglich ist, gleihzeitig mehr Geld zu fordern und die Wirtschaft zu demontieren, so weit hat keiner gedacht.



    Moment ! Da vergisst du wohl, dass der Krieg (bis auf Anfangs 1914 -Russen in Ostpreussen) auf dem Boden andere Nationen geführt wurden und somit da wohl auch ein paar kleinere Zerstörungen (Achtung Satire !) stattfanden. Insofern sind Reparationen in einem gewissen Umfang schon legitim. Obwohl wie o.a. der VV ein Knebelvertrag war. Und es gab ja auch zwei Weltwirtschaftskrisen...
    Irgendwie erinnert mich dein Beitrag an die Worte Wilhelm Zwos "Am Deutschen Wesen soll die Welt genesen !" Andererseits selbst als Linken nervt mich die momentane Lage alle Beitrittsländer der EU kiregen sonstwelche Wirtschaftshilfen die hauptsächlich von der BRD getragen werden obwohl wir die lieber selbst im eigenen Land investieren könnten. Aber wer hat uns so verkauft ? Begann mit Adenauer und endete mit Kohl (der ja auch dem verf***** Euro begepflichtet hat). (Mag Schröder sein wie er will - ich hätte mir mehr von ihm erwartet, aber das Gespann Schröder/Fischer - Aussenpolitsch erste Sahne !)
    Ein vereintes Europa ? Ja ! Aber nicht unter diesen Voraussetzungen ! Mit unserem östlichen Nachbarn, die meinen schon kurz vor dem Beitritt Forderungen stellen zu können und dann nach dem Beitritt Milliardensummen kassieren die zum grössten Teil von dem Land bezahlt werden dessen Gebiete sie verwalten und verkommen lassen....