Im Namen der Ehre

  • Ist zwar nur ein ganz, ganz kurzes Kapitel, aber ich dachte zum Jahresabschluss wäre es noch ganz nett...


    Ich wünsche euch allen ein ganz gutes und tolles neues Jahr!


    Grüessli Noldi

  • *schluck*
    Der arme Hogan!
    Ich bin gespannt, was er tun wird. Daß er keinen seiner Männer opfern wird, dürfte ja wohl klar sein.
    Und Kinch scheint wirklich zu allem entschlossen zu sein.


    Die Fortsetzungen sind wirklich super. :]
    Bitte, bitte schreib schnell weiter. Ich muß wissen, wie es weitergeht.

    Intelligenz ist schon erforderlich, wenn man sich dumm stellt

    The post was edited 1 time, last by Felixine ().

  • Wann geht es denn hier weiter???


    Ich stecke mitten in den Klausuren und habe keine Zeit groß zu lesen (außer Lehrbücher) und da sind so kleine Kapitel vor dem Schlafengehen immer super. :D Und jetzt kommt nichts mehr. ;(


    lg

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Bin nach langer abwesenheit endlich wieder da! Dafür, dass ich so lange nichts mehr von mir hören liess, ein ganz grosses ENTSCHULDIGUNG!!!!


    Also weiter geht's mit dem nächsten Kapitel!


    Viel spass!!!