Wer ist euer Ein Käfig voller Helden Held

  • Definitiv schulz, erstmal isser so richtig bayerisch verfressen und biergeil! Und wegen seiner sprüche wie: "...meiner Meinung nach kann Manni beim Murmeln Mandeln ziehen..." oder "...i seh nix i hör nix und wissen tu i a nix..."
    vom feinsten
    :D

  • wald du hast den nagel auf den kopf getroffen das is auchso das witzigean an schultz immer wenn hogan ne ction macht und schultz kommt in baracke 9 ist
    entwederder tunnel also das bett offen oder irgendein "durchreisender" der sich da nur kurz aufhält ist da ^^


    GREEETZ@ALL

  • Ich mag Klink und Hogan am liebsten weil die immer so gute dialoge ham. :D

    Lust auf ein Stalag13 Rollenspiel?
    Schaut doch einfach mal bei "Hogan auf der Flucht" vorbei!

  • Also das Klink an erster Stelle ist verwundert mich überhaupt nicht.
    An den erinnert man sich einfach, der hat Charaktereigenschaften, die man nicht vergisst!

  • ich finde mit EKvH is wie mit gutem Essen (toller vergleich ich weis) aber wenn ein gewürz oder eine Zutat fehlt dann funktioniert das alles nich mehr !!! :]
    als Bsp.: wenn Klink fehlen würde, dann würde das alles kein sin mehr machen es wäre dann noch weniger als halb so gut!


    ohne Klink geht es nich!!
    Klink 4 ever (Hiermit gedenke ich an ihn)


    Gruß

  • Also: Das ist irgendein Bild von einem Hauptmann. Der hat ganz viele Abzeichen. Ich habe ihn beim bildersuchen bei google.de gefunden. Also er ist kein wichtiger!! Ich habe mir gedacht, das die Abzeichen für irgendetwas von mir stehen könnten! Da mache ich mir immer Gedanken für was sie stehen könnten!!


    Das sind die Abzeichen:


    Eisernes Kreuz II. Klasse 1914,
    bayrischer Militärverdienstorden "Bene Merenti" Ritterkreuz mit Schwertern,
    Ehrenkreuz für Frontkämpfer,
    Kriegsverdienstkreuz II. Klasse 1939,
    Schutzwallehrenzeichen,
    österreichischer Militärverdienstorden bzw. Militärverdienstkreuz III. Klasse,
    Kriegsdenkmünze Ungarn

  • Bei mir ist es eindeutig Hogan,mir gefällt seine Art,das er eigentlich vor niemanden Respekt hat.Sei es der dicke Burkhalter oder die schwarzen Männer.Ohne die blöden Kommentare von ihm wäre das ganze nur halb so lustig.An zweiter Stelle kommt der gute Klink.Er kann einem ja nur leid tun,immer bekommt er nix mit und mit dem Dicken ist es ja auch net gerade als Oberst ein Segen.

    (Spiele nie mit etwas mit dem Du nicht umgehen kannst.
    Kind steck den Stift wieder in die Granate)

    The post was edited 1 time, last by Schnullerbacke ().

  • @Zwergpückmähe und Sir Tobi: Jetzt habe ich mein Avatar geändert!! Passend zu dem Film, den ich gestern geschaut haben!! Das Avatar ist leider nicht so gut! Gibt kein Besseres in der Größe!!!

  • *Spam* ooh das davor war besser :(




    Komischerweise mag ich Col. Hogan gar nicht so gerne. Die anderen Charaktere sind einfach witziger. Allen voran das dynamische Duo: Hochstetter und Klink. Die Dreier-Combo mit Butkhalter ist aber auch nicht zu verachten.
    Ganz realistisch gesehen, sind Kinch und LeBeau eher glanzlos. Da ist mir Newkirk sympathischer.
    Na ja und Schultz wirkt manchmal arg überzeichnet, aber er gehört einfach dazu, denn wen könnte Klink denn dann beschimpfen wenn Schultz nicht da wäre.

  • Quote

    Original von Sir Tobi
    [...]*Spam* [...].


    Ganz genau! Deshalb würde ich euch bitten, das Gespamme zu unterlassen.
    Danke, Susi


    Btw: Ohne Hogan würde in der Serie doch gar nix gehen. Der provoziert die anderen immer so schön. :D Ich erinnere da nur an "Wer ist dieser Maaaan?!" ;)

    The apparition of these faces in the crowd;
    Petals on a wet, black bough.


    Ezra Pound