The Bob Crane Show

  • Bob Crane hatte im Jahr 1975 eine Serie die nach ihm benannt wurde, er spielt da glaube ich einen Arzt, bin mir aber nicht ganz sicher weil die Quellen recht löchrig sind. Auf der einen Seite wird von einem Arzt erzählt auf der anderen Seite hat er einen Versicherungsjob. Naja egal, die Serie war wohl so schlecht, dass sie nach 14 Folgen oder besser gesagt nach 13 Wochen schon wieder abgesetzt wurde. Es gibt nicht einmal eine DVD-Veröffentlichung und das ist schon krass wenn man bedenkt das die Amis bis jetzt noch jede schlechte Serie veröffentlicht haben. Es gibt sogar DVD's bei den Amis, wo nur die Pilot-Folge einer Serie gedreht wurde und selbst diese eine Folge gibt es da auf DVD, aber die Bob Crane Show war wohl dann doch zu viel des schlechten Geschmackes. :D


  • Muss nicht unbedingt schlecht gewesen sein, könnte auch seien das die Serie wegen den Skandalen um Bob Crane abgesetzt wurde, wie der Film Superdad. Kam ja auch erst Jahre später im Kino.


    Es tut mir leid, dass ihr in Zukunft auf mich verzichten müsst. Ihr wart eine tolle Community und die Arbeit mit euch hat mir stets Freude bereitet, doch meine Interessen haben sich verändert. 17 Jahre war ich dabei, davon fast 15 Jahre als Moderator. Es wird an der Zeit diese Position an eine neue und junge Generation weiter zu geben.


    Liebe Grüße
    Lunar
    Moderatorin


  • Muss nicht unbedingt schlecht gewesen sein, könnte auch seien das die Serie wegen den Skandalen um Bob Crane abgesetzt wurde, wie der Film Superdad. Kam ja auch erst Jahre später im Kino.


    Wobei sein ganzes skanalöses Leben erst nach seinem Tod ans Tageslicht kam, also drei Jahre später.

  • Das kam doch schon vorher raus, denke an Superdad.


    Wurde doch auch in Autofokus behandelt.


    Es tut mir leid, dass ihr in Zukunft auf mich verzichten müsst. Ihr wart eine tolle Community und die Arbeit mit euch hat mir stets Freude bereitet, doch meine Interessen haben sich verändert. 17 Jahre war ich dabei, davon fast 15 Jahre als Moderator. Es wird an der Zeit diese Position an eine neue und junge Generation weiter zu geben.


    Liebe Grüße
    Lunar
    Moderatorin


  • Kann sein, hab das alles nicht mehr so im Kopf, man wird alt. ;)


    Mir war aber so, dass es in der einen Doku hieß, dass sein skandalöses Leben erst mit dem Mord an ihm aufgedeckt wurde.


    Aber um wieder zum Thema zu kommen, Superdad wurde ja auch bei den Amis auf VHS und DVD veröffentlicht, aber die Serie überhaupt nicht, weshalb ich eher der Meinung bin es liegt einfach an der Qualität der Serie. Und sind wir mal ehrlich, mittlerweile wird doch jeder Mist zu Geld gemacht und eine Nichtveröffentlichung wegen seines Privatlebens wird heute kein Ablehnung mehr sein. Wenn ich heute sehe welche VIPs Bob Crane im privaten nichts nachstehen und trotzdem noch gut Asche damit machen, weil sie da auch noch Bücher und Videos veröffentlichen, da stellen sich bei mir die Fußnägel auf. ;)