TV-Tipp: Die Welle

  • Uhrzeit: 20.15
    Sender: Sat 1
    Länge: 94 bzw 120 Minuten (mit Werbung)
    Genre: Drama
    Darsteller: Max Riemelt, Jürgen Vogel u.a.
    Regie: Dennis Gansel
    FSK: 12
    Inhalt: Ein Gymnasiallehrer demonstriert seiner Schulklasse die Verführungskraft totalitärer Systeme.


    Hab' durch Zufall gesehen, dass heut' Abend dieser Film läuft und dachte ich mach mal einen TV Tipp.
    Den Film selbst habe ich schon ewig nicht mehr gesehen (und schau ihn mir auch selbst heute wieder an), aber das Buch das auf dem Original Film beruht habe ich damals als Schullektüre gehabt und es hat mich sehr mitgerissen.
    Die Art und Weise auf die der Lehrer seinen Schülern vermittelt wie totalitäre Systeme funktionieren finde ich persönlich sehr interessant und faszinierend gut gemacht.
    Falls es jemanden interessiert: Das Buch ist nur zu empfehlen (auch falls man schon nicht mehr zur Zielgruppe gehört) und der amerikanische Film - von dem dieser deutsche Film quasi ein Remake ist - ist auch nicht schlecht und er beruht auf einer Kurzgeschichte eines Lehrers der das Experiment 1967 selbst durchgeführt hat.

    Orange ist ein Zustand

    ♕ Mitglied des Gertrude Linkmeyer Defense Squad
    8) stolzes Smileymonster :D

  • Auja, der Film ist gut

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Schade, hab ich vepassst. Den Film habe ich noch nie gesehen, das Buch fand ich damals auch sehr gut.
    Ich finde es sowieso immer sehr interessant, wie man Leute manipulieren kann, aber auch für was Menschen anfällig sind und wozu sie in der Lage sind. Als die Enthauptungen durch IS-Terroristen letztes Jahr stattfanden, habe ich mich gefragt, wer sowas und warum er es macht. Ich war erschrocken, dass ich es gut verstehen konnte.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Schade ist ja, dass es bei Sat1 nicht auch die Möglichkeit gibt sich die Filme im Internet eine Woche lang anzuschauen, so wie es bei anderen Sendern gehandhabt wird.
    Falls er wiedermal läuft kann ich ja so früh wie möglich Bescheid geben, vielleicht hast du dann beim nächsten mal ja die Gelegenheit :)

    Orange ist ein Zustand

    ♕ Mitglied des Gertrude Linkmeyer Defense Squad
    8) stolzes Smileymonster :D

  • Das wäre super.
    Wobei ich ihn schonmal verpasst habe. Tja, wenn die Zeit zum Fernsehen fehlt...

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Der Film ist schon toll. Aber das buch finde ich einen Ticken besser. Das ist wirklich empfehlenswert.

    "Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. " Jean-Paul Sartre


    "Papa! Lene behaupet sie hätte angefangen [mit ärgern], dabei habe ich doch angefangen!" Junior beim petzen.

  • Samstag wird "Die Welle" wieder ausgestrahlt. Um 20:15 Uhr auf RTL2.
    Mal sehen, ob ich meinen Freund überredet bekomme, den Film zu gucken. Vielleicht kann ich ihn mit Elyas M'Barek ködern. ^^

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Na mal sehen, ob ich heute Abend noch dran denke.
    Versuch es, der Film ist gut

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Ich werde nebenbei noch Backen müssen, aber zumindest darf ich den Film sehen. Mein Liebster wird dann putzen. Und ich wohl, wegen inzwischen etwas gedämpfter Laune, eine Chipstüte verzehren.
    Na ja, vielleicht nicht die Ganze.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Wie ungesund... und verlockend...
    ich hab noch ein wenig Obst für den Abend

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Die Chips gab es dann auch.
    Den Film fand ich eigentlich ganz gut, auch lustig. Nur das Ende war dann doch ein bisschen übertrieben, was die Aussage des Filmes einfach ein wenig beeinträchtigt.


    Hast du ihn gesehen, @kathi?

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Nur Stellenweise, aber ich kannte ihn ja auch schon.
    Heutzutage mit den Möglichkeiten von Internet und stänig mit allen und jeden verbunden, würde das wohl noch größere Kreise schlagen. Immerhin basiert der Film ja auf einer Wahren Begebenheit.

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Ich hatte nach dem Film mal bei Wikipedia geguckt (ich weiß daher nicht, wie seriös die Angaben sind). Wenn ich das richtig verstanden habe, hat das Experiment selbst zwar schon eine erschreckende Wirkung gezeigt, das Buch hat diese aber schon übertrieben dargestellt. Der Film soll wohl nochmal über das Buch hinausgegangen sein, z.B. was den Selbstmord betrifft. Das meinte ich mit übertriebenem Ende.


    Manchmal ist es pädagogisch gesehen nicht hilfreich zu sehr zu übertreiben, vgl. die AIDS-Kampagnen in den 90ern.


    Ich glaube aber schon, dass eine solche Manipulation schnell möglich sein dürfte.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)