Wie vermeide ich Doppelposts

  • Hier ist tunels kleine Anleitung um Doppelposts zu vermeiden.


    Stellen wir uns vor, ihr habt als letzter auf ein Thema geantwortet, egal ob vor 5 Minuten, 8 Stunden, 14 Monate, oder 6 Jahren. Ihr wollt nun aber einen Beitrag zum Thema verfassen, oft wird dann auf Antworten gedrückt und so enstehen Doppelposts um dies zu vermeiden, zeige ich euch wie ihr euren letzten Beitrag bearbeiten könnt, er aber selbst nach Jahren als Neuer Beitrag angezeigt wird.


    Bild 1: Zu erst gehen wir auf das Thema und zu dem Beitrag den wir bearbeiten möchten, mit dem Mauszeiger gehen wir über unseren Beitrag und in der unteren Ecke erscheinen mehrere Optionen, wir drücken Auf die Option Bearbeiten.


    Bild 2: Nun geben wir den Text ein, den wir hinzufügen wollen, danach drücken wir auf Erweiterte Bearbeitung.


    Bild 3: Danach drücken wir auf Einstellungen.


    Bild 4: Dann setzen wir den Haken bei Beitrag als neu markieren und drücken auf Absenden


    Bild 5: Nun sehen wir das unser Beitrag bearbeitet wurde aber die Zeitangabe sich geändert hat.

    Bild 6:
    Wenn man jetzt auf das Portal geht, wird euer Beitrag als Neu angezeigt , obwohl er vielleicht schon vor Wochen geschrieben wurde.


    PS: Leider kann ich diese Anleitung nicht ls Wichtig markieren, vielleicht könnte das der @Wotan

  • Vielleicht könnte auch @Luna_Newkirk den Beitrag unter Wichtiges markieren.
    Wobei er dort vermutlich auch übersehen wird. Ich meine, wer liest sich schon regelmäßig die oberen Themen durch? Zumal dort ja auch einige sehr veraltete Themen bei sind.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)