"Nationalsozialismus"

  • @bestcareanywhere und @Moderatoren


    Ich würde hier gerne offiziell beantragen, dass die notwendige Benutzergruppenzugehörigkeit zum Forum "Nationalsozialismus" aufgehoben wird.
    Wenn ich manchmal ein Thema erstelle, dann würde es am ehesten da rein passen, ich verorte es jedoch wo anders, weil ich mir nicht sicher bin, wer eigentlich meine Beiträge dort lesen und beantworten kann.
    Zudem bin ich der Meinung, dass es bei unserem Haufen nicht notwendig ist, dass die Beiträge vorher von Moderatoren geprüft werden, ich denke, wir haben uns da alle im Griff und es kann ja hinterher noch immer zensiert werden, sollte hier tatsächlich jemand aus der Reihe tanzen. Außerdem erfüllt es seinen Nutzen ja doch nicht, wenn die betroffenen Themen stattdessen in anderen Forenbereichen diskutiert werden.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Das stimmt, aber die von Wyzo sollten wir im Auge behalten ^^ (sorry, müde)

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Ja, aber das gilt nicht nur für ein NS-Unterforum, sondern generell. :D


    Aber im Moment ist er ja friedlich. ;)

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Kann mir mal jemand einen Link zu diesem Frorum schicken, bei mir sehe ich das nämlich nicht. Wotan kann es sehem, aber dafür kommt er als Mod nicht mehr in die Mod-Ecke, bei mir ist es andersrum, ich sehe die Mod-Ecke, aber ein NS Forum nicht.

  • http://www.stalag13.de/index.p…d/72-Nationalsozialismus/ (allgemein)
    Opfer des Dritten Reichs? (letztes Thema)


    Bist du denn in der NS-Gruppe angemeldet?


    Ich möchte ja noch mal sagen, dass ich stark dafür bin, dass NS-Forum öffentlich zu machen. Die Gefahr, dass entsprechende Themen aus dem Ruder laufen sehe ich aktuell nicht. Aber es ist schade, dass ein ganzes Thema vermutlich nur für mich und evtl. noch 2 Alteingesessene sichtbar ist und jeder Beitrag erst durch einen Mod genehmigt werden muss.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Kannst du das nicht über dein Profil?
    Wobei ich gerade ein Déjà-vu habe...haben wir da schon mal drüber gesprochen?
    Vielleicht ist diese ganze Funktion beim Forenumzug nicht übernommen worden und existiert jetzt nur noch halb?

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Also ich würde mich da uch gerne anmelden. Aber es sieht bei mir genauso aus wie bei tunel.

    "Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. " Jean-Paul Sartre


    "Papa! Lene behaupet sie hätte angefangen [mit ärgern], dabei habe ich doch angefangen!" Junior beim petzen.

  • Ihr geht oben links auf euer Ava, dann auf Einstellungen. Dann links unten auf Benutzergruppen.
    Die oberste bei mir ist die Gruppe NS-Forum, dadrunter ist ein Button "Gruppe verlassen". Also sollte bei euch dort ein Button "Für Gruppenbeitritt bewerben" sein, so wie er bei mir hinter den Moderatorengruppen ist.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Deshalb bin ich ja für die Aufhebung. Denn die Bewerbung wird dir nichts bringen. Selbst wenn BCAW dich aufnimmt, muss jeder einzelne Beitrag separat von ihm/oder Mod (bin unsicher) freigeschaltet werden.
    Daher können wir dort gar nicht vernünftig sprechen.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Habe mich einmal beworben, aber wird nichts bringen, da es nur von den Admins freigeschalten wird und @dirk und @bestcareanywhere lassen sich ja hier nicht mehr blicken.


    Hab mich auch beworben. Denke aber auch nicht, dass es was wird. Warum kann man dann bestimmte Themen zum Nationalsozialismus nicht auch im normalen Forum eröffnen?

    "Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. " Jean-Paul Sartre


    "Papa! Lene behaupet sie hätte angefangen [mit ärgern], dabei habe ich doch angefangen!" Junior beim petzen.

  • Können wir schon, in der Regel wird es ja einfach bei "Die Weltkriege" gemacht.
    Ist halt einfach nur schade, dass es ein Forum zum NS gibt (mit einigen älteren Threads, die ihr ja auch nicht einsehen könnt), und wir nicht in der Lage sind, dieses zu nutzen und unsere Posts dort zu machen, wo sie hingehören.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)