Stammtisch Teil 3 - ein neuer Beginn

  • So jetzt hat es mich auch erwischt. Ich darf jetzt zwei Tage Quarantäne schieben, weil ich Kontakt hatte mit einem der Kontakt hatte mit einem Covid 19 Patienten. Also wenn mein Kontakt negativ ist, darf ich wieder raus. Meinem Kontakt geht es super, keine Symptome oder sonst was, nervt aber gerade tierisch. Ich frage mich gerade ob die das wirklich überwachen? Naja habe gerade sowieso Urlaub, also die zwei Tage werde ich schon überstehen und ich denke es werden auch nicht mehr.

  • Zum Thema Rassismus:

    Ich frage mich manchmal, wo der größere Rassismus steckt. In den Wörtern, oder das sie verbannt werden.

    Liegt der Rassismus darin, dass ein "gut gebräunter" auf der Packung von Onkel Bens zu sehen ist, oder liegt der Rassismus ehr in der Verbannung von diesem.

    Viele Worte und Bilder haben doch ihre Bedeutung schon viel früher gehabt. Lieber die Geschichte als Zusammenfassung auf die Packung mit gedruckt (und die Leute gewürdigt) als zu verbannen und auszutauschen.

    Klar gibt es an der früheren Sklaverei (wie es sie auch noch heute gibt) keine guten Seiten. Doch auch da ist Aufklärung der bessere Weg.

    Und irgendwie kam auch die Soße zu ihrem Namen. Warum also nicht "die uns die Soße brachte, die viele so lieben."

    Die Welt ist nicht nur schwarz und weiß.

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • So jetzt hat es mich auch erwischt. Ich darf jetzt zwei Tage Quarantäne schieben, weil ich Kontakt hatte mit einem der Kontakt hatte mit einem Covid 19 Patienten. Also wenn mein Kontakt negativ ist, darf ich wieder raus. Meinem Kontakt geht es super, keine Symptome oder sonst was, nervt aber gerade tierisch. Ich frage mich gerade ob die das wirklich überwachen? Naja habe gerade sowieso Urlaub, also die zwei Tage werde ich schon überstehen und ich denke es werden auch nicht mehr.

    An der Stelle natürlich erstmal alles Gute.


    Hat von euch jemand die App?

    Durch meinen Arbeitsplatz wäre es Sinnvoll, aber ich will mir mein Handy nicht damit voll machen. Speicherplatz ist irgendwie Mangelware bei mir 😅


    Da jetzt wohl auch noch ne Sommergrippe umgehen soll, ist es schwer geworden zu erraten was man nun hat. Leider nur ein Vorgeschmack auf den Herbst und den Winter.

    Auf Arbeit werden wir nach 4 Wochen jetzt wieder getrennt. Feste Teams mit Springer 🤣

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Also mein Kontakt war negativ, also darf ich auch wieder auf die Öffentlichkeit losgelassen werden. ;)


    Aber mit dem Rassismus gebe ich dir Recht, Aufklärung wäre meiner Meinung nach eine bessere Alternative als alles zu verteufeln.


    Ich meine wir sind uns denke ich alle einig das 1933-1945 nie wieder passieren darf, aber ich habe das Gefühl das viele gar nicht mehr wissen warum so viele Hitler gefolgt sind und sie einfach für dumm erklären.


    Selbst wenn man kein Fußball Fan ist, kennt denke ich fast jeder Uli Hoeneß? Ich habe mal ein Interview von ihm aus Ende der 80er Anfang der 90ziger gehört. Alter was da für Begriffe verwendet wurden. Dafür würde er heute länger in den Bau wandern als für seine Steuerhinterziehung.


    Frau Merkel hat mal gesagt jeder Deutsche muss eine Schuld begleichen für unsere Vergangenheit. Ich kann nachweisen das meine Ur Großeltern von den Nazis verfolgt worden sind, welche Schuld soll ich begleichen? Klingt zwar vielleicht hart, rassistisch und vielleicht antisemitisch, aber meine Vorfahren waren selber Opfer dieser Regierung. Ich bin keinem was schuldig, ich kann nur versuchen zu verhindern das so etwas wieder kommt. Und das versuche ich, ich würde nie AFD oder sonstige Gruppen wählen.

  • Die Frage ist nur, wie lange wir uns noch für die Vergangenheit rechtfertigen müssen. Wie lange uns das noch vorgeworfen wird.

    Nicht wiederholen, da stimme ich dir ohne Vorbehalt zu.


    Wenn ich Aussagen höre "da könnte ich zum... werden" da denke ich an die begangenen Verbrechen. Es schüttelt mich jedesmal.


    Nun noch zu Weißrussland:

    Da habe ich einen Interessenten Artikel gefunden:

    https://www.google.com/amp/s/a…-ist-article21962955.html

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Da es aktuell recht ruhig hier ist - bin selbst auch viel mit mir selbst beschäftigt, da es nicht optimal läuft und dann passieren auch noch unnötige, dumme Fehler - einfach einmal einen lieben Gruß von mir in die Runde. Schade, daß unsere Helden aktuell nicht laufen. Da würde ich sehen, daß man auch mit kleiner Macke - manche würden fast sagen als Versager - durchaus etwas erreichen kann und wenn man nur ein Lager leitet. Das im ganz positiven Sinne: Klink ist toll - selten so gelacht.

  • Bei mir ist zur Zeit auch allerhand los.

    Mein Urlaub war nicht so erholsam wie er hätte sein sollen.

    Nach 2 Wochen auf Arbeit gibt es nun wieder einen Corona Plan und viele Termine mussten neu geplant werden.

    Ich vermisse es die Helden im TV zu sehen. Die lassen einen ruhiger werden.

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Erfolgreiche Jagt nach Pilzen.

    Geht ihr auch sammeln?

    Also die zum Essen, nicht zum Trinken

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Mein Mann hat mich nach dem Babyschwimmen mit 2 Steinpilzen überrascht. Schade, dass es keine waren. Schmeckten bitter. Wieder was gelernt.


    Die ganze Familie geht gerne in die Pilze. Für uns ist das völlig normal.

    Auf dem Weg zur Kita fand ich auch einen, aber das war eindeutig zu wenig 😅

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Hatte heute Frühschicht etwa eine Stunde vor Schichtende gab es einen lauten Knall und dann war das ganze Werk still. Der Strom weg, keine Maschine im Werk ging mehr. Notstrom ist nur für die Beleuchtung und die Büros der hohen Tiere. Stand jetzt, knapp 19 Uhr, ist etwa 70-80 Prozent der Firma immer noch ohne Strom. Die Hauptversorgung hat es wohl buchstäblich weggeschmolzen, Feuerwehr musste auch anrücken. Tja veraltete Stromleitung, über Jahre nur notdürftig gewartet um Geld zu sparen, man konnte es kommen sehen. Wir sind ja nur ein Unternehmen mit etwa 1100 Mitarbeitern, also nicht so tragisch :rolleyes:<X:cursing:

  • Wow, das hört sich ja nicht gut an für den Betrieb. Na hoffentlich die Büros haben Strom.


    Wir haben heute 3,5 Stunden auf den Kran gewartet, der unser Haus aufstellen sollte. Der Fahrer hat einen falschen Arbeitsauftrag erwischt und war 150km entfernt.

    Wenn auch verspätet, haben die gute Arbeit geleistet. Dach kommt morgen.

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Und heute ging es weiter. Alter ich habe langsam das Gefühl das hier Sabotage betrieben wird. Ich fahr heute früh gemütlich auf Arbeit komme am Firmenparkplatz an und sehe schon von weitem eine Menschenansammlung und Stau der durch LKWs verursacht wurde. Was war passiert? Gasalarm im Betrieb, die komplette Nachtschicht wurde ab 4 Uhr evakuiert und musste vor dem Werksgelände warten, dann hat sich noch zum Schichtwechsel die Frühschicht dazu gesellt, das Ende vom Lied? 5:45 Uhr beginnt meine Schicht, 7:45 Uhr durften wir wieder in den Betrieb.


    Das kannst du doch keinem erzählen was seit gestern Mittag dort abging glaubt einem doch keiner. Meine Maschine hat es nach dem Stromausfall gestern so richtig erwischt. Heute 11:30 Uhr war sie wieder in Betrieb, zur Mittagschicht lief gestern nix und zur Nachtschicht auch nicht

  • Das ist ja echt krass. Zwei Dinge dazu:


    Pass bitte auf, dass Dir keiner einen Strick daraus dreht, dass Du öffentlich über so Dinge nachdenkst.


    Ich habe aktuell ziemlich den Eindruck, dass vieles läuft, was die normalen Leute nicht wissen sollten, nicht zwingend beruflich. Ich bin gegen jede Verschwörungstheorie, aber der Mensch betrügt gerne seine Mitmenschen/kann nicht mit Macht umgehen.

  • Alles gut. Aber irgendwie hat das für mich langsam System, ist leider so. Ich bin kein Verschwörungstheoretiker, aber vor einem Jahr hat mir mal einer aus dem Betriebsrat gesagt, dass er denkt das man versucht absichtlich den Betrieb vor die Wand zu fahrenund komischerweise ist so viel unerklärliches passiert in der Zeit und die letzten, sagen wir mal 30 Stunden waren der Tropfen auf den heißen Stein. Ein kompletter Produktionsausfall an einem Tag kann passieren aber zwei Ereignisse für einen kompletten Produktionsstop innerhalb von 24 Stunden ist schon mehr als Zufall. Vor allem bin ich seit 10 Jahren dabei und in dem Ausmaß gab es das noch nie.

  • Wenn du wirklich Sorgen hast, dass der Betrieb an die Wand gefahren wird, dann solltest du Vorsorgen. Wenn nachher alle ohne Job dastehen, ist es zu spät um sich Gedanken zu machen.

    Ich kenne das noch von einer Firma, wo ich Leiharbeiterin war. Als der Betrieb verkauft wurde, sind einige rechtzeitig gegangen und bekamen auch ihr Geld. Die, die bis zum Ende geblieben sind, haben noch Jahre für ihre Abfindungen und so gekämpft.

    Viele, die schon sehr lange dort gearbeitet haben, sind auch bis zum Ende geblieben.


    Bei uns hat diese Woche endlich der Hausbau begonnen. Leider hat der Papierkram nicht abgenommen.

    Sollte ich noch mal ein Haus bauen wollen, dann kündige ich vorher meinen Job um Zeit für den Papierkram zu haben.

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Um es mal in Zahlen zu fassen, der fast 24 stündige Produktionsstop hat die Firma 1,2 Millionen Euro Verlust gekostet. Aber mittlerweile denke ich wirklich das war alles nur Zufall. Werksleiter, Meister, Schichtleiter und ja sogar der Betriebsrat, der immer für weniger Arbeit wirbt, appieren an uns Wochenende Schichten zu schieben, da gibt es ja auch Zuschläge. Also das klang schon verzweifelt, also ich habe ohne murren für morgen zugestimmt. Da kann ich nicht mal zum Fußball, obwohl morgen Saisonstart ist und Zuschauer wieder zugelassen sind. Und das ich das freiwillig verpasse, sagt schon einiges über die Situation bei uns auf Arbeit aus. Und nächste Woche Samstag gehe ich auf Nachtschicht, das habe ich noch nie in meinem Leben gemacht.