Die Schultz Brigade

  • Warum heißt die Folge im Original und in Deutsch so? Ich meine die Schultz Brigade wird nur zweimal erwähnt, aber die Handlung bezieht sich auf was ganz anderem? Es geht ja um Klink, Burmeister und Bussie, die einen Komplott gegen Burkhalter vorhaben. Die Schultz Brigade wird nur zweimal erwähnt und hat absolut nichts mit der Handlung der Folge zu tun, also warum heißt sie so?

  • Burmeister und Bussi sind ja letztendlich die Schultz-Brigade, von daher hat sie schon auch ein bisschen was mit der Handlung zu tun. Wobei ich dir schon Recht gebe, es ist einer der weniger bezeichnenden Folgentitel und eine der Folgen, bei denen ich nie weiß, worum's geht, wenn ich mri nur den Titel anschau ^^
    Was ich mir noch vorstellen könnte wäre, dass dieser ganze Witz um die Schultz-Brigade bei den Amerikanern damals einfach viel besser ankam und viel mehr herausstach als für uns heute (vielleicht? :huh: )

    The apparition of these faces in the crowd;
    Petals on a wet, black bough.


    Ezra Pound

  • Bei den deutschen Titeln ist es ja auch öfter so. Spontan fällt mir das todsichere Hütchenspiel ein. Das ist ja auch nur der anfängliche Aufhänger.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Vielleicht hatten die Amis schon keine gute Idee und den Deutschen ist auch nichts besseres eingefallen und da haben sie es einfach übernommen. ?(

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Ist doch bei heutigen Serien teilweise auch so. Es gibt doch auch eine aktuelle Serie, wo der Folgenname immer ein Wort/Satz aus der jeweiligen Folge ist, die nicht unbedingt mit der Handlung zu tun haben. Mir fällt nur gerade die Serie nicht ein...


    Ja ist mir jetzt bei Two and a half Men aufgefallen, dort heißt jede Folge fast so wie ein Wort oder ein Satz der in dieser Folge genannt wird. Das ist aber im Original auch so, meist werden die deutschen Folgentitel vom Original übernommen (was ich für mehr als richtig halte, da oft Serien oder Filme total sinnfreie Namen im Deutschen bekommen). Die aktuelle "Two and a half Men" die ich schaue heißt im Original "Fart Jokes, Pie and Celeste" und auf deutsch "Furzwitze, Torte und Celeste", also so wie es eigentlich im Deutschen sein sollte.