• Als Zippelgusse ist man aber wenigstens vollwertiges Mitglied der Gemeinschaft. Und Lexius hat ja schon ein bisschen was geschrieben und ist derzeit die einzig Aktive bei den Fanfics.


    Apropos @Lexius Steht die Fortsetzung schon?? :)

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Profi bin ich noch nicht so lange, anfangs war ich überhaupt nichts. Ich glaube, die höheren Ränge sind insgesamt noch nicht neu eingestellt.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Klingt zumindest, als hätte ich was drauf. ;)


    Bin trotzdem gespannt, in was es noch umgewandelt wird. :)

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Wäre toll wenn hier mal was passieren könnte. Unser lieber neuer Uarefail hat schon 17 Beiträge und ist sicherlich mehr als nur ein "Unbeteiligter Zuschauer"

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Weil ich zumindest auch nicht nur "Aufpasser" sein will. Wollte ich eigentlich nie sein, Micha hat mich dazu verdonnert.
    So ein tolles Forum und dann solche "Langweiligen" Ränge nachdem wir schon so gute Vorschläge haben.

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Gibt es eigentlich eine Liste, in der man sehen kann welchen Rang es bei welcher Punktzahl gibt?

    "Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. " Jean-Paul Sartre


    "Papa! Lene behaupet sie hätte angefangen [mit ärgern], dabei habe ich doch angefangen!" Junior beim petzen.

  • Früher gab es die, aktuell noch nicht.
    Ich fand auch, dass Lexius viel zu lange ein unbeteiligter Zuschauer war.
    Außerdem möchte ich auch endlich einen richtigen Rang haben. ;(

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Früher gab es die, aktuell noch nicht.
    Ich fand auch, dass Lexius viel zu lange ein unbeteiligter Zuschauer war.
    Außerdem möchte ich auch endlich einen richtigen Rang haben. ;(


    Sehe ich anders. Sinn und Zweck eines Forums sind Beiträge zu verfassen und wenn man den Rang "unbeteiligter Zuschauer" hat, sollte der Rang nicht schon nach 10 Beiträgen anders sein. Ich finde es eher besser, wenn man länger für einen neuen Rang braucht, dann merkt man meiner Meinung nach auch das Interesse des jeweiligen Users. Bringt ja nichts, wenn ein User 20-30 Beiträge verfasst und dann die Lust am Forum verliert, dass er dann schon einen höheren Rang hat.
    Wenn sich einer hier registriert, weil er gerade einmal etwas mehr Interesse an der Serie hat, ein paar Beiträge verfasst und dann für Jahre verschwindet, sollte dieser User keinen Rang höher kommen. Das Lexius erst nach so vielen Beiträgen einen höheren Rang hat, zeigt meiner Meinung nach sein Interesse und das es nicht nur eine Phase ist.

  • Obwohl es auch unmotivierend sein kann. Ich hab mich zur ersten Rangerhöhung schon durch gequält. Vielleicht sollte man die erste Schwelle etwas niedriger setzten. Jetzt kommt ja gerade wieder etwas Leben in die Bude, da wird es eh leichter. Aber wenn hier mal wieder Ebbe mit den Beiträgen ist, dann ist es ziemlich schwer aufzusteigen.

    "Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. " Jean-Paul Sartre


    "Papa! Lene behaupet sie hätte angefangen [mit ärgern], dabei habe ich doch angefangen!" Junior beim petzen.

  • Obwohl es auch unmotivierend sein kann. Ich hab mich zur ersten Rangerhöhung schon durch gequält. Vielleicht sollte man die erste Schwelle etwas niedriger setzten. Jetzt kommt ja gerade wieder etwas Leben in die Bude, da wird es eh leichter. Aber wenn hier mal wieder Ebbe mit den Beiträgen ist, dann ist es ziemlich schwer aufzusteigen.


    Wobei ich der Meinung bin das es nicht ausschlaggebend sein sollte welchen Rang man hat. Ich bin zwar auch etwas Stolz auf meine Beitragszahl, aber schon im alten Forum habe ich nie einfach nur Beiträge geschrieben um einen Rang höher zu kommen. Ich habe mich zwar dann gefreut, aber das war nie das Ziel. Für mich klingt dein Satz irgendwie nach, dass du nur wegen des Rangs noch weitergeschrieben hast (gequält)!? ich bin in Foren registriert, wo es keine Ränge gibt, interessiert mich auch nicht, sondern ich bin wegen meinem Interesse an einer Sache in Foren registriert.

  • Man muss halt irgendwo die Schwelle zwischen Demotivation und Motivation finden. Es muss ja nicht alle 10 Beiträge der Rang gewechselt werden, aber bis man 500 Punkte beisammen hat, da muss man schon ordentlich schreiben. Vielleicht sollte man was dazwischen wählen? Oder die Punkte für vergebene Likes erhöhen, das würde dann den Anreiz für qualitative Beiträge erhöhen.
    Umgekehrt finde ich, die Likes sollten nicht überbewertet werden.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • tunel, da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Ich schreibe mit nicht wegen des Ranges hier, sondern weils mir Spaß macht. Tatsächlich musste ich erst vor kurzen erschreckenderweise feststellen, dass ich gar kein Gefangener mehr bin.
    Mir gehts wirklich nur um den ersten Rang. "Unbeteiligter Zuschauer" zu sein, obwohl man schon ne Menge Beiträge geschrieben hat, ist nicht schön. Mit so einem Rang fühlt man sich der Gemeinde auch nicht wirklich zugehörig. Deswegen sage ich, die erste Schwelle sollte ein bisschen herab gesetzt werden.
    Ansonsten schließe ich mich deiner Meinung an, wer aufsteigen will muss was für tun und Interesse zeigen.

    "Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. " Jean-Paul Sartre


    "Papa! Lene behaupet sie hätte angefangen [mit ärgern], dabei habe ich doch angefangen!" Junior beim petzen.

  • tunel, da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Ich schreibe mit nicht wegen des Ranges hier, sondern weils mir Spaß macht. Tatsächlich musste ich erst vor kurzen erschreckenderweise feststellen, dass ich gar kein Gefangener mehr bin.
    Mir gehts wirklich nur um den ersten Rang. "Unbeteiligter Zuschauer" zu sein, obwohl man schon ne Menge Beiträge geschrieben hat, ist nicht schön. Mit so einem Rang fühlt man sich der Gemeinde auch nicht wirklich zugehörig. Deswegen sage ich, die erste Schwelle sollte ein bisschen herab gesetzt werden.
    Ansonsten schließe ich mich deiner Meinung an, wer aufsteigen will muss was für tun und Interesse zeigen.


    Weiß ich doch, dass du nicht wegen des Ranges hier schreibst. Aber ich hätte kein Problem, wenn ich nur einen niedrigen oder gar keinen Rang hätte, das würde mich nicht demotivieren. Bin leidenschaftlicher Bud Spencer und Terence Hill Fan und natürlich im deutshen Forum registriert und dort gibt es keine Ränge, trotzdem bin immer motiviert zu schreiben. Ränge in Foren sind für mich ein kleines Dankeschön für die Initiative, die ein User ins Forum einbringt, wenn es die nicht geben würde, würde ich mich genau so viel einbringen, deshalb würde mich so etwas auch nie demotivieren.

  • Nun ja die Ränge machen in einem Forum für eine Militärserie schon sinn.
    Also gut, alle bekommen neue Ränge, neue Nutzer nach 10 Beiträgen sind keine Zuschauer mehr und Tunel hat keinen Rang mehr.
    Alle damit einverstanden??

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben