• Ja wo ich sag ... Schüler ? In EkvH Forum :D ...
    Der Rang muss zu 99% auch noch geändert werden.


    Oder hat es damals im stalag 13 auch ne schule geben ? :D


    Ja es hat eine Schule gegeben. In einer Folge lernen die Helden mit Schultzi russisch. :P

  • Wollen wir vielleicht mal eine Liste erstellen mit zukünftigen Rängen. Erst mal nur als Sammlung, damit wir ein paar schöne Ränge für alle haben.
    Reihenfolge kann dann immer noch einer klären...

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Ich hatte ja mal überlegt, ob wie die beiden Obermods "Feldwebel der Wache" nennen. So in Anlehnung an Schultz als Oberwache.
    Der Transvestit vom Dienst würde vermutlich besser ins Mash-Forum passen, oder? Aber Sonderränge für "verdiente Mitglieder" kann man ja auf die Person zuschneiden. (Vgl. Wotan und Wyzo :D)


    Als unterste Kategorie würde ich beim Gefangenen bleiben, dann ist man ja erstmal nur drin (im Stalag). Dann evtl Tunnelgräber, dann Hogans Handlanger (Vorschlag von Susi?). Wenn man den Sprengstoffexperten behält, würde auch ein Tresorknacker dazu passen. Man könnte irgendwo bei den unteren Rängen auch einen Austauschgefangenen unterbringen. Und die ganz harten könnten irgendwann Tiescher werden, es sei denn ihr findet, nur ein Klink kann Tiescher sein.
    Hm, Kreativität war ja noch nie so meine Stärke. :/
    Finde es aber trotzdem eine gute Idee, mal ein paar Vorschläge zu sammeln. :thumbup:

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Also
    Hammelburger Bürger
    Gefangener
    Tunnelgräber
    Fuhrparkverwalter
    Austauschgefangener
    Sekretärin
    Zippelgusse
    Mitglied des Widerstandes
    Agent
    heldenhafter Spion
    Funker
    Taschendieb
    Safeknacker
    Sprengstoffexperte
    Feldwebel der Wache
    Adjutant
    Tiescher



    Sagt ruhig welcher vielleicht gestrichen werden soll, oder was noch fehlt

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

    The post was edited 6 times, last by kathi ().

  • Oh stimmt, Bürger könnten all die sein, die sich anmelden, aber nie was posten. Die haben ja auch alle keine Ahnung, wie stigmatisieren sie einfach. :D :D

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)


  • Der Transvestit vom Dienst würde vermutlich besser ins Mash-Forum passen, oder?


    Hast Du nicht die Folge "Transvestit vom Dienst " gesehen ?


    Es tut mir leid, dass ihr in Zukunft auf mich verzichten müsst. Ihr wart eine tolle Community und die Arbeit mit euch hat mir stets Freude bereitet, doch meine Interessen haben sich verändert. 17 Jahre war ich dabei, davon fast 15 Jahre als Moderator. Es wird an der Zeit diese Position an eine neue und junge Generation weiter zu geben.


    Liebe Grüße
    Lunar
    Moderatorin


  • Ups X/ (Dafür kann ich jetzt endlich dieses Smily machen :))

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Was haltet ihr davon statt "Spion" einen "Heldenhaften Spion" als Rangzeichen zunehmen?

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Find ich gut, ist ans Forum angepasster.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Hört sich super an.


    Tresorknacker => Safeknacker


    Hört sich doch i.wo schöner an finde ich. Vor allem,
    in der einen Folge haben se doch in Hammelburg im Hotel
    den Safe gesprengt für die Doc. :D

  • Stimmt, klingt gängiger. Ich freue mich schon auf die Ränge und bin mal gespannt, wo ich landen werden. Ich glaube, ich knacke nämlich jetzt die 1000 =) =) =)

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Ich weiß nicht ob das geht, kenne das auch aus anderen Foren. Vielleicht könnte man noch zwischen männlichen User und weiblichen User unterscheiden? Also z.B. Frau Linkmeier und das männliche Gegenstück (selbe Beitragszahl) Klink.


    Glückwunsch. hattest du nicht gestern noch so etwas wie achthundert irgendwas?

  • Aber dann hätten wir nachher 15 Klinks und 10 Frau Linkmeyers im Forum. Ich finde ja, da kann es immer nur eine/n geben, nämlich den/die Wahre/n.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Aber dann hätten wir nachher 15 Klinks und 10 Frau Linkmeyers im Forum. Ich finde ja, da kann es immer nur eine/n geben, nämlich den/die Wahre/n.


    Na ja aber wenn man danach geht, dürfte es auch nur 1. Funker geben oder 1. Safeknacker :D Kann man ja nicht machen.


    Zu deiner Frage Tunel,


    Direkt das man den ganzen Titel ändert das geht meines wissens schon. Weil bei mir am Board z.b,
    könnte ich eingeben: Männlich: Gildenmeister und bei Weiblich: Gildenmeisterin.


    Also im Grunde möglich sollte es schon sein !


    Wo ich wieder sage, ich weiß nicht wie das beim WBB aktuell gehandhabt wird. Beim Phpbb gehts halt ^.^

  • Aber Klink ist ja eine konkrete Person, Funker ist ja nur die "Berufsbezeichnung".


    Ist vermutlich Geschmackssache, aber keine Sorge, ich werde euch schon nicht verlassen, nur weil man mich zur Frau Linkmeyer macht. ;)

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Das wiederum finde ich dann sehr emanzipiert. :thumbup:
    Man kann u.U. schon unterschiedliche Bezeichnungen nehmen, mir fällt jetzt gerade aber kein schönes Beispiel ein. Aber es gibt ja so Sachen, die (früher) typischerweise eher durch einen Mann ausgeübt wurden und welche, die dann eher Frauensachen waren. Sekretärin und Adjudant z.B. Wobei Klink ja keinen Adjudanten hatte, aber mir fällt halt gerade nichts ein.
    Ich denke aber, ihr versteht, was ich meine??

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)