• Das fand ich auch lustig. :)


    Ich glaube, der Sichtbarkeitsstatus ist auch noch nicht ganz ausgereift. Sind halt noch einige Kleinigkeiten, die aber jetzt auch nicht wirklich stören.


    edit: Habt ihr gerade auch so viele Störungen? Zuerst wurde ich ausgelogged, dann ist ein Fehler aufgetreten "Please try again later".

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

    The post was edited 1 time, last by DTH ().

  • Ausgeloggt wurde ich zwar nicht, aber das Forum hatte teilweise sehr lange Ladezeiten und manche Bereiche konnte ich nicht anklicken (z.B. konnte ich aufs Dashboard und über "Benachrichtigungen" in die jeweiligen Themen gelangen, allerdings nicht über "Forum" zur Forenübersicht).

    The apparition of these faces in the crowd;
    Petals on a wet, black bough.


    Ezra Pound

  • Lange Ladezeiten tauchen auch immer wieder auf.
    Ich hoffe, das legt sich irgendwann.
    Einige haben hier ja geschrieben, dass sie im alten Forum kaum noch unterwegs war, weil es bei ihnen viele Störungen und Probleme gab. Wäre schade, wenn es im neuen Forum genauso läuft. :(

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Vielleicht mal ein kleiner Denkanstoß von mir. Wir sollten ernsthaft versuchen wieder zum eigentlichen Thema zu kommen. Das Forum lebt endlich wieder, aber es wird fast nur Off-Topic Arbeit geleistet. Ich beteilige mich auch gern ab und an bei den Forengames, aber das sollte nicht der Mittelpunkt des Forums werden, was er bereits leider ist. ;( Als Interessent dieser Serie, hätte ich Probleme damit mich zu registrien, wenn nur kleine Spiele und Off-Topic Themen thematisiert werden, dass kann ich leider in fast jedem Forum sehen, deshalb versuche ich ja schon seit ein paar Tag im Nebendarstellerbereich neue Aktivitäten zu schaffen, leider ist mir das bis jetzt noch nicht so richtig gelungen. ;( Jeder muss selber wissen, was und wo er schreibt, aber ich würde mir wirklich wünschen, dass von euch mehr zum eigentlichen Thema geschrieben wird. Ich selber habe in den letzten Tagen und Wochen viel Recherche zu EKvH betrieben und es gibt noch viel zu endecken. Also ab morgen widme ich mich mehr dem Hauptthema.

  • Du hast natürlich recht, dass Leute die auf diese Seite kommen, in erster Linie Interesse an eKvH haben und deshalb auch in diesem Bereich ein bisschen Leben herrschen sollte. Aber es kommt nicht von ungefähr, dass der Bereich auch am ruhigsten ist. Vieles wurde eben dort schon geschrieben, daher fällt es einem leichter, Beiträge im OT-Bereich zu posten. Ich finde, dass es sehr wichtig ist, überhaupt zu schreiben und wenn einem zu eKvH eben nichts einfällt, dann sollte man sich wenigstens in den anderen Bereichen beteiligen, damit zumindest dort etwas geschieht. Denn wenn ich jetzt z.B. versuchen würde, mein Hauptaugenmerk auf den eKvH-Bereich zu legen, dann würde es um mich recht still werden, einfach weil mir nicht so viel einfiele. Damit wäre dann aber auch keinem geholfen, denke ich.
    Vielleicht könnten die Neuen ( @Gefreiter @Lexius @Little Newkirk ich hoffe, ich habe jetzt keinen Aktiven vergessen) sich ebenfalls äußern, was ihnen hier fehlt. Der Gefreite z.B. ist ja auch OT sehr aktiv und für Lexius finde ich es bisher sehr schade, dass außer mir noch niemand ein Feedback zur Story abgegeben hat.
    Ich denke, dass man auch OT sehr viele Möglichkeiten hat, Gespräche zu beginnen, die einen hier halten.
    Wir sollten uns, wie du vorschlägst, tatsächlich besinnen, auch mal was zur Serie zu posten, aber eben nicht nur darauf beschränken.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Man sollte jedoch auch nicht vergessen, das ja auch noch ein wenig an dem Forum, oder besser Hauptseite gearbeitet wird. Die ganzen Texte für die Inhalte. Kostet halt auch ein wenig Zeit und bei den Forum Games hat man halt doch sehr schnell mal ne Antwort in die Tastatur gehauen.

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Was haltet ihr eigentlich davon, wenn man in dem Bereich "Damals bis heute" auch eine kriegsfreie Kategorie einfügt? Wenn ich z.B. über Frauen in den 20er Jahren oder das Leben im Kaiserreich oder die Verfassung von 1848/49 oder das alte Ägypten oder die Rolle der Kirche in der DDR oder oder oder reden wollen würde, dann hat man ja eigentlich keine Kategorie, wo es reingehört.
    Zumindest früher war es hier ja auch so, dass viele User, die sich für die Serie interessierten, sich auch für Geschichte interessierten. Aktuell scheint da zwar nicht so die Nachfrage zu bestehen, ich würde mir aber Mühe geben, es mit Leben zu füllen. Und damit ich mich nicht mit mir selbst unterhalten müsste, würde ich sogar versuchen, Themen zu suchen, die auch andere interessieren könnten. :D ;)


    edit: Den ganzen Tag liefs super, jetzt (20 Uhr) hakts seit ner halben Stunde wieder überall beim Laden. :(

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

    The post was edited 1 time, last by DTH ().

  • Eine super Idee wie ich finde.
    Ist aber eben die Frage, welche Themen willst da beschreiben ...
    Ich für mein Teil würde entweder die Vorkriegszeit oder die DDR nehmen.
    Ist ja doch sehr Interessant was da abging ist.

  • Ich mache mir mal Gedanken zu Unterforen. Sollen ja auch nicht zu viele werden, dann sieht man so schnell, wenn nichts los ist. :( Aber einfach nur ein Neues mit "Sonstiges" finde ich zu langweilig.
    Na ja, dann werde ich neben dem Korrekturlesen (dies mal nicht für euch, sondern für die Diss) im Zug gleich was zu tun haben. :)


    edit: Gedanken werden noch folgen, aber was zur Hölle ist bei den Konversationen los?? Wie kriege ich das Eingabefeld wieder umgestellt und hat es sich bei euch allen umgestellt?? Ich habe doch keine Ahnung von sowas und jetzt macht es einfach komische Sachen und fügt überall Buchstaben und Zeichen ein. Und ich finde nicht den Button zum normalisieren. Jetzt muss die arme Kathi ein ganz verworrene Nachricht dechiffrieren. ;(

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

    The post was edited 1 time, last by DTH ().

  • Hab grad mal nachgesehen, bei mir sieht alles so aus wie immer. Wie genau hat sich das Feld denn verändert? Hast du vielleicht nen Screenshot davon?

    The apparition of these faces in the crowd;
    Petals on a wet, black bough.


    Ezra Pound

  • Wenns das nächste Mal auftaucht, werde ich einen machen. Ist nämlich wieder weg. Ich habe eigentlich gedacht, dass man irgendwo zwischen Text und HTML (oder irgendwas anderem) wechseln kann, aber ich habe den Wechselknopf nicht gefunden. Vielleicht bleibts ja weg, gestern Abend bekam ich es zumindest nicht geändert. ?(

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Was mir fehlt, wenn ich über ein Smartphone ins Forum gehe, eine Taste "Alle Foren als gelesen markiert". Über meinen Rechner geht das ja wunderbar, einfach unter Forum das Häkchen drücken, aber übers Handy gibt es diese Funktion leider nicht.

  • Also ich kann euch berichten, das es sehr schwierig ist, die Nachricht zu lesen. Die meisten Wörter kann man entziffern, hauptsächlich durch den zusammenhang.
    War aber lustig.

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Ich hätte es ja neu geschrieben, aber die Sätze waren ja teilweise zusammenhängend, da dachte ich, es ginge noch. Außerdem wollte ich dich von deinem Fuß ablenken. :D :D

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Hast du geschafft (könnte auch an dem Kühlakku gelegen haben)

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Oh, bei Bedarf kann ich auch einfach so mal ein paar Zeichen im Text verstreuen. :D Habe eben erst gesehen, dass die Umlaute auch nicht vorhanden waren, die kann ich aber ebenfalls manuell durch Zeichenfolgen ersetzen. :D
    Wenns hilft... ;)

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Ich glaube, 10 für einen Themenstart, 5 für einen Beitrag und 1, wenn du geliked wirst.
    Wofür die gut sind, weiß ich auch nicht. Ich glaube, BCAW wollte die Ränge nach den Punkten ausrichten.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)