Bewertung Kinchloe!

  • In der ersten Folge ist Carter ja noch Lieutenant.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Da war aber auch noch nicht geplant,dass Cater eine feste Figur in der Serie wird.Das haben die Produzenten ja erst nach Folge eins festgelegt,als ein anderer Schauspieler ausstieg.

    Aber zu Kinch. Er ist so ziemlich meine Lieblingsfigur in der Serie.Er hat diese ruhige, gewissenhafte Ausstrahlung und verliert nie den Boden unter den Füßen.Das finde ich toll.