Wo seit ihr alle ?

  • ich gucke gerade (um wach zu bleiben) "How I met your Mother".
    hier wurde gerade der Name Richard Dawson erwähnt :D :D :D

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Gerade zurück von einem Weihnachtsmarkt.
    Noch 2 Tage arbeiten...


    Ich hoffe darauf, dass der 24. nur eine halbe Schicht ist - hab dann noch ne laaaaaaaaaaaange Zugfahrt vor mir.


    Ich bin der Rattenfänger von Hameln - wo sind hier die Mäuse?!


    Niveau ist keine Handcreme!


    Reich ist das Land, das Helden hat. Und arm das Land, das welche braucht!

  • frei, frei, frei....


    ich wünsche euch allen schonmal ein besinnliches Weihnachtsfest :D

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • ich wünsche euch allen ein ruhiges und besinnliches weihnachsfest.


    hier könnt ihr santa auf seinem weg um die erde begleiten:
    http://www.noradsanta.org/

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • erstmal frohes neues...


    irgendwann habe ich genug beträge geschrieben, das ich mehr als Dirk habe... hihi, sind nur noch 9396 Beiträge

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Tja, heute hat mein Landkreis es mal wieder geschafft, vorübergehend die Medien zu füllen.
    http://www.bild.de/news/inland…be-tot-34063884.bild.html
    Nur exemplarisch.


    Mir tut der Baggerfahrer sehr leid. Und ich finde es tragisch, dass bekannt ist, dass das gesamte Gebiet um den Bahnhof herum voll von Bomben ist. Aber auf einem Schrottplatzgelände fahndet man vorher wohl nicht nach verdächtigem Metall in der Erde.
    Den Bildern nach zu urteilen, sind die Fenster nicht nur in unmittelbarer Nähe zersprungen. Was ich krass finde ist, dass ich gar nichts davon mitbekommen habe, obwohl ich viel näher an Euskirchen wohne als Bonner Anwohner. Aber es liegt eine Erhebung dazwischen, die hat wohl den Knall und den Druck von uns ferngehalten.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • dafür gibt es ab sofort in einigen berlin bezirken keine tonnen mehr für glas in dem müllstandsflächen.
    du sollst dein altglas in die container im öffentlichen straßenland schmeißen. ich soll also 800m hinlaufen, wegschmeißen (sortiert natürlich) und 800m zurück laufen...


    http://www.tagesspiegel.de/ber…n-schepperts/9258892.html

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Jetzt wundere ich mich doch !!!!
    Weder in Kiel noch (offiziell ist es noch nicht aber wird dann) Delmenhorst gibt es sowas nicht !
    Soll man euch noch das Altglas aus dem Haus schleppen ?
    Kein Wunder das Berlin kein Geld hat (Gut, braucht es ja für die Mitbürger mit Migrationshintergrund die sich breit machen !) ! Und 800 Meter ? Bist du gehbehindert ?
    Tut mir leid will dich nicht beleidigen, aber das ist doch schon arg bequem !!!

  • soll ich etwa auch den anderen müll durch die stadt fahren??
    wozu bezahlt man denn beim glas noch die abholung gleich mit??
    und bei uns gibt es genug alte leute, die nicht gut laufen können und ich habe auch besseres zu tun als mit dem müll durch die gegend zu laufen

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • @ Kathi
    Was ich damit nur sagen will: In anderen Gegenden ist es ganz normal, dass man Altglas zum Container bringen muss !
    Ich kenne halt nur die (häuslichen) Mülltonnen für Rest-, Papier- und Biomüll.
    Dafür muss halt auch bezahlt werden.
    Aber leben wir denn wirklich in einer solchen Wohlstandsgesellschaft wo einem quasi der Ar*** bedient werden muss ?
    Klar, für alte Leute sind 800 Meter nicht unbedingt wenig, aber für dich junge Frau ? Und fahren ? Im Ernst jetzt: Mal einen Spaziergang nach draussen und Flaschen wegbringen ? So schlimm ?

  • ich bin froh wenn ich nach der arbeit endlich zuhause bin.


    was mich besonders ärgert ist, das etwas beschlossen wurde und alle davon "überrannt" wurden. da gab es ne mitteilung das in 2 wochen glas nur noch im öffentlichen bereich weggeworfen werden kann. irgendwann stehen dann alle 300m container.
    selbst unsere vermietung hat geschrieben die einzigen ihnen bekannten stehen dort.
    ich kenn in meinem umkreis keine weiteren.
    wie lange soll es denn dauern bis zu voll sind??
    soll ich mit der straßenbahn fahren oder laufen wie flaschensammler?? davon haben wir in berlin schon genug, man muss es doch nicht noch schlimmer machen.


    für alle tonnen müssen bezahlt werden, aber ich denke nicht das wir jetzt weniger zahlen.

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Also auch ich kenne das nicht anders, aber bei mir ist es so, dass die Container direkt auf dem Weg liegen, egal ob Einkauf, Arbeit usw. kathi , sammelt sich denn bei dir so viel Glas an? Also ich renne nicht nur wegen Glas zum Container, ich nehme es halt immer dann mit, wenn ich an einem Container vorbei komme.Willst du mir wirklich sagen, dass du nicht 1-2 mal die Woche an so einem Container vorbei kommst? Da sollte es doch auch kein Problem geben, oder? Habe ich noch nie gesehen, dass Glascontainer direkt neben Biomüll usw. steht.

  • @ Kathi
    Berlin ist halt pleite - warum muss ich und will ich jetzt nicht betonen !
    `türlich wenn du von der Arbeit kommst willst di Ruhe haben und dich nicht über Altglas ärgern müssen !
    Aber enfach mal einen Karton hinstellen und dann auf dem Weg zur Arbeit mit ins Auto stellen ? Und beim Rückweg eben mal halten ?
    Das Altglas muss sich ja auch nicht ansammeln, gelle ?
    Aber - jetzt mal heftig - : Willst du dir auch noch das Klopapier anliefern lassen ? Ist ja so gesehen auch eine Abfuhrangelegenheit.... ;) :D


    Was mich bei der Diskussion jetzt so erstaunt, ist die Tatsache, dass ich bis lang nur dachte, dass die Jugend verwöhnt geworden ist, aber auch die sog. Twens ?

  • der container steht "stadtauswärts". da komm ich nur vorbei wenn ich mal meine eltern besuche und da fahre ich ehr direkt hin (nach der arbeit) als von zuhause aus zu laufen. meistens treffen wir uns zum gemeinsamen einkauf.
    es gibt KEINEN auf meinem weg. altkleiderspende hab ich genug zur auswahl


    es hat nicht jeder ein auto, ich auch nicht.


    vor allem gurkengläser und silberzwiebeln, auch rotkohl. auch mal was zum geniesen (Wein).
    der nächste ist noch weiter weg und auch nicht auf meinem weg. wüsste gar nicht wann ich da mal lang sollte...


    edit. der andere ist 1km entfernt.


    solln se alle 300m machen, dann hab ich bestimmt auch einen auf dem weg zu bahn. morgens 5:30 glas weg bringen

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

    The post was edited 1 time, last by kathi ().

  • Bei uns sind die Altglascontainer auch eher rar gesäht, da ich es aber nicht anders kenne, habe ich mir nie Gedanken darüber gemacht.


    Ist vielleicht auch Gewohnheitssache.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Zum Altglas und Papier komme ich auch nur auf Umwegen, dennoch ist ein Akt von wenigen Minuten ;)
    Uns "junge" Menschen mag das kaum stören, die ältere Generation sicherlich mehr.


    Mein großer fragt halt die Rentner bei uns immer nach "Sammelstoffen" und bringt sie mit einem Freund und Bollerwagen zur Sammelstelle. Gibt zwar wenig Geld, aber Kleinvieh macht auch Mist und Recycling geht uns alle an

  • Quote

    Original von Wotan
    und Recycling geht uns alle an


    Ganz genau, denn unsere Erde ist der einzige Planet wo es Bier gibt (ich weiß ich saufe nicht mehr) und deshalb muss unsere Erde erhalten bleiben. ;)