Wo seit ihr alle ?

  • Wotan
    na dann sag beischeid wann, dann kann man kaffee und kuchen essen, wenn du lust hast. das muss doch mal klappen. :D

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Würde mich mal interessieren ob die Gäste, die zwischen 19.30 Uhr und 20.30 online sind, alles nur Gäste sind, oder auch Mitglieder dabei sind die sich nicht anmelden. In diesem Zeitraum sind immer zwischen 15 und 20 Leute anwesend, also am Interesse kann es nicht liegen, sonst würde sich ja keiner hierher verirren. ;)

  • Könnte mir aber auch vorstellen,das es die Suchmaschienen sind.In einem anderen Forum,wo ich ab und an mal vorbei schaue sind da Teilweise bis zu 100 Gäste und schaut man sich dann mal die "Wer ist wo?" Ecke an,sind da 4 Suchmaschienen und alles als Gäste deklariert.


    Gruss Lexi

    Wir sterben viele Tode,solange wir leben, der Letzte ist nicht der bitterste. (Waggerl Karl Heinrich)

  • Sorry das ich lang nix mehr von mir hören gelassen hab, aber mein Auslandsreise is grad erst zuende gegangen.


    Und die nächste is auch schon in Planung.


    Ich vermisse unsere geistreichen Diskussionen hier mit vielen älteren Mitstreitern, die neuen Kenn ich ja alle schon net mehr.


    Existiert hier eigentlich noch jemand aus der guten alten Zeit?


  • Na Oberst, mich kennst du ja bestimmt noch!?!?!? Ich würde mich freuen wenn einer wie du sich wieder öfters an der Konversation im Forum beteiligen würde. ;)

  • Eine sehr gute Frage, wo sind wir alle? ^^ Ich hab mich das auch schon öfter in letzter Zeit gefragt und freue mich deshalb, hier so einen Thread gefunden zu haben.


    Was die allgemeine Abwesenheit der meisten Mitglieder angeht, so würde ich mich der Theorie anschließen, dass die meisten Leute hier einfach einen völlig neuen Lebensabschnitt begonnen haben und sich einfach so viel verändert hat, dass das Forum leider ein wenig auf der Strecke geblieben ist.


    Ich selbst habe mittlerweile mein Abi gemacht und ein Studium angefangen (ist jetzt auch schon wieder fast drei Jahre her 8o ) und bin gerade ein Jahr im Ausland studieren.
    Da bleibt leider allgemein irgendwie wenig Zeit... Aber wenn ich hier ins Forum komme, dann kommt doch wieder ein wenig Nostalgie und Sehnsucht nach den alten Tagen und EKvH an sich auf.


    Wotan, wenn du den Einsatz der Moderatorenfaust vermisst, dann mach ich mir ein paar Fake-Usernames und mache damit Unsinn, nur für dich ;)


    Ach und Gilbo : falls du Hilfe brauchst, melde dich ;)

    The apparition of these faces in the crowd;
    Petals on a wet, black bough.


    Ezra Pound

  • Quote

    Original von Susi
    Was die allgemeine Abwesenheit der meisten Mitglieder angeht, so würde ich mich der Theorie anschließen, dass die meisten Leute hier einfach einen völlig neuen Lebensabschnitt begonnen haben und sich einfach so viel verändert hat, dass das Forum leider ein wenig auf der Strecke geblieben ist.


    Ist schon alles richtig, eigentlich finde ich das auch als die logischste Erklärung, aber wie ich schon hier geschrieben habe, könnte ich mir vorstellen das viele das Interesse an Stalag13.de verlieren weil einfach absolut nichts an der Seite mehr gemacht wird. Stalag13.de ist so eine super Seite, aber leider verkommt sie immer mehr. Es gibt so viele Dinge wo schon seit Jahren steht das sie in Arbeit sind, aber wo nichts gemacht wird. Mir sind die Gründe auch egal, aber man sollte doch wenigstens versuchen sie etwas aktuell zu halten, das wäre doch schon ein Anfang. Ivan und Sigrid sind jetzt auch schon (leider) einige Zeit Tod, trotzdem könnte man denken das sie noch leben, wenn man die Seite besucht.

  • Die serie läuft ja noch. alle 3 wochen, wenn ich frühschicht habe, kann ich gucken...
    aber ich weiß was du meinst. tagsüber wäre eine bessere zeit. aber man sieht ja was auf K1 läuft, den ganzen tag das selbe... (wie überall)

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Ich lebe auch noch und bin mindestens einmal am Tag hier


    Es tut mir leid, dass ihr in Zukunft auf mich verzichten müsst. Ihr wart eine tolle Community und die Arbeit mit euch hat mir stets Freude bereitet, doch meine Interessen haben sich verändert. 17 Jahre war ich dabei, davon fast 15 Jahre als Moderator. Es wird an der Zeit diese Position an eine neue und junge Generation weiter zu geben.


    Liebe Grüße
    Lunar
    Moderatorin


  • Was ist eigentlich aus dem Hammelburger Eck geworden?
    Ich muss zugeben, obwohl ich damals recht regelmäßig hier war, habe ich Sinn und Zweck der Unterhaltungen dort auch damals nie wirklich verstanden, aber da war immer viel los (was mich halt frustriert hatte, weil ich ja nicht mitreden konnte) ;)

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Das Hammelburger ECk war immer zum sinnlos posten da und um irgendwelche unsinnigen Themen zubesprechen. So wie Klink halt drauf ist.


    Beispiel 1: Du siehst irgendwo etwas das dich an EKvH errrinnert, das postest Du und dann spinnen alle zusammen wie das Leben der Person jetzt ist.


    Beispiel 2: Du hast auf irgendeiner Seite gelesen, das manche Menschen sich nur alle 8 Wochen waschen und andere wieder alle 2 Stunden und dann malt man sich das Leben dieser Menschen aus.


    Beispiel 3: Ich hab einen wirren Gedanken wie "Was machen Fische wenn sie fliegen könnten und nur Hamburger essen, fliegen sie dann nach McDoof und bestellen sich einen Big Mac und bezahlen mit ihren Federn? Oder darf der MCDoof Angesteller dann ein paar Minuten auf seinem Rücken fliegen?!" Und die das dann lustig finden schreiben dann darauf sowas wie "Nee die bezahlen ihren FishMac nicht, sie fliegen rein holen sich ihren Burger und essen ihn dann auf dem Dom!"


    Also sowas in der Art ist der Sinn vom Hammelburger Eck


    Liebe Grüße
    Luna


    Es tut mir leid, dass ihr in Zukunft auf mich verzichten müsst. Ihr wart eine tolle Community und die Arbeit mit euch hat mir stets Freude bereitet, doch meine Interessen haben sich verändert. 17 Jahre war ich dabei, davon fast 15 Jahre als Moderator. Es wird an der Zeit diese Position an eine neue und junge Generation weiter zu geben.


    Liebe Grüße
    Lunar
    Moderatorin


    The post was edited 1 time, last by Luna_Newkirk ().

  • Ja, ich weiß jetzt wieder, warum das immer zu hoch für mich war. ;)
    Ich erinnere mich, dass es da nur solche posts gab.
    Das hat meinen "Intellekt" in dieser dort vorkommenden Masse erschlagen. :D :D


    Dennoch schade, dass auch das Eck nicht mehr läuft.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Habe mir mal einige Profile von Mitgliedern angeschaut, die früher hier regelmäßig geschrieben haben (Namen nenne ich jetzt keine), aber einige dieser Mitglieder sind meist am späten Abend hier online, haben aber seit über 2-3 Jahren keinen Beitrag mehr verfasst. Warum eigentlich? Am Interesse kann es meiner Meinung ja nicht liegen, sonst würden sie sich ja nicht des Öfteren hierher verirren. Soll keine Kritik sein, aber mal wieder aufraffen und was schreiben, wäre doch cool. Vielleicht hat der ein oder andere in dieser Zeit einige Erlebnisse gehabt, die er mit uns teilen könnte.
    Vieleicht könnten auch diejenigen, die noch Kontakt mit Usern haben die früher hier täglich online waren, sie mal dazu überreden wieder vorbei zu schauen.

  • scheint wohl doch nur noch wenige zu geben die das forum interessiert, da sie nur schauen und nicht schreiben, naja kann man nichts machen. werd ich mich allein unterhalten. :( :rolleyes: :D