• Man sieht sie nicht ein Einziges Mal, aber in fast jeder Folge ist die Rede von ihr, der Kalinke! Klink's Putzfrau und Wirtschafterin.


    Sehen kann man sie auch nicht, da sie ja nur in der deutschen Synchronisation vorkommt!
    Lange hab ich mich gefragt, welche Dialoge Klink im englischen Original führt, wenn er in der deutschen Version gerade von der Kalinke spricht, denn es gibt zum Teil Dialoge von über einer Minute Länge, in denen es nur um die Kalinke geht... Ich hab über 130 Folgen von EKvH auf DVD, jedoch sind dies alles TV-Aufnahmen, daher kenne ich die Original-Version nicht.
    Mir wurde aber neulich mal gesagt, immer wenn es um die Kalinke geht, werden in der Originalversion meist derbe Scherze über die Deutschen gemacht, und da man diese wohl nicht dem deutschen Publikum zumuten wollte, erfand man für die deutsche Fassung einfach "die Kalinke"! :] Wieder mal eine geniale Idee von Rainer Brandt!


    In einer Folge taucht übrigens eine gutaussehende Frau auf, die in der deutschen Version als die Tochter von Frau Kalinke bezeichnet wird! Im Abspann sieht man dann auch, dass der Rollenname dieser Person im Original natürlich ein ganz anderer ist, als "Kalinke" ;)


    Ich freu mich jedenfalls immer, wenn Klink von seiner Kalinke spricht, wie sie nachts um halb 4 nackt die Bude putzt und Klink "bebürschtet" :D

  • So altes Thema ausgegraben. ;)


    Mal eine Frage, kann einer mal so ein paar Dialoge sinngemäß ins Deutsch übersetzen, mein Englisch ist immer noch nicht so gut (genau wie mein Deutsch :D), mich würde schon mal interessiern was die so für Scherze ablassen, wenn es in der deutschen Version um Kalinke geht.

  • Hmm, also wie das generell aussieht weiß ich jetzt nicht, aber ich hab mal eine Sequenz aus der Folge "Ihr größter Bluff" rausgepickt.


    Im Deutschen diktiert Klink das hier:
    Und wenn Sie meiner Wirtschafterin nun vorwerfen, sie hätte sich Ihnen unsittlich genähert, was Sie durch einen tastenden Griff an Ihrer Hose gemerkt haben wollen, so sagt sie dazu, sie habe lediglich das Geländer gesucht, um nicht zu fallen.


    Im Englischen sagt Klink Folgendes:
    And despite averse conditions, I am again forced to report that Stalag 13 is operating at 100% efficiency. I guess that sums it up, Fräulein Hilda, wouldn't you say so?


    Zu Deutsch (mehr oder weniger wörtliche Übersetzung) :
    Und trotz widriger Umstände bin ich erneut dazu gezwungen zu berichten, dass Stalag 13 mit 100 prozentiger Effizienz arbeitet. Ich denke, das fasst es recht gut zusammen, Fräulein Hilda, meinen Sie nicht auch?


    Im Original diktiert er also was ziemlich Langweiliges ^^ :D Ist aber wohl nicht immer so.

    The apparition of these faces in the crowd;
    Petals on a wet, black bough.


    Ezra Pound

  • Oh man was für ein geiles Thema bin ja mal gespannt was es da noch für Sachen gibt. Ihr wisst ja trotz meiner englischen Herkunft , ist mein englisch doch sehr mieserable.
    Also bitte mehr von dem was Klink im englischen sagt, wenn er von seiner Frau Kalinke spricht.


    Liebe Grüße
    Luna


    Es tut mir leid, dass ihr in Zukunft auf mich verzichten müsst. Ihr wart eine tolle Community und die Arbeit mit euch hat mir stets Freude bereitet, doch meine Interessen haben sich verändert. 17 Jahre war ich dabei, davon fast 15 Jahre als Moderator. Es wird an der Zeit diese Position an eine neue und junge Generation weiter zu geben.


    Liebe Grüße
    Lunar
    Moderatorin


  • In meinem "Nicht Lustig" Kalender gab es jetzt ein Bild, das mich doch sehr an die Kalinke erinnerte

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • hihi. das könnte wirklich die Kalinke sein.

    "Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. " Jean-Paul Sartre


    "Papa! Lene behaupet sie hätte angefangen [mit ärgern], dabei habe ich doch angefangen!" Junior beim petzen.

  • Kalinke, nein.
    Aber, die Tochter von der Kalinke ist doch in einer Folge zu sehen.
    Wer kann mir denn sagen welche Rolle die in der Originalversion spielt?
    (Wenn ich mich recht erinnere war das so eine rothaarige)

  • Wahrscheinlich hat Klink die irgendwo aufgegabelt

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Das war doch in "Sieben auf einen Streich" oder?


    Die Tochter ist im Original ein Mädel, das Klink aufgerissen hat.

    "Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. " Jean-Paul Sartre


    "Papa! Lene behaupet sie hätte angefangen [mit ärgern], dabei habe ich doch angefangen!" Junior beim petzen.

  • Es ist die Folge "Sieben auf einen Streich"

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Ich hatte jetzt eher vermutet, dass du die Kalinke mit der Frau Linkmeyer verwechselst?!
    Die kommt ja mal mit der Tochter vorbei und Klink ist ganz scharf auf die Tochter und entsetzt, als er erfährt, dass er die Mutter heiraten soll.

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Die hieß Lotte und nannte Klink einen Toten Fisch

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Genau, und dann holt sich Klink Hilfe bei Hogan, der schreibt den Liebesbrief und Lotte findet Klink nett und Klink ist begeistert, bis er herausfindet, dass er den Besen heiraten soll.


    @Yggdrasil Ruft das irgendeine Erinnerung bei dir hervor?

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Na das war in "Sieben auf einen Streich". Da fragt die junge Frau auch, wo den die Muddi sei. Und Klink antwortet, die bürstet im Schlafzimmer. Der Major aus dem anderen Lager, hat doch dann in die Bücher gesehen und mit bekommen, dass Klink Gelder unterschlägt. Da hat Schultzi bereitwillig erzählt, dass Klink seine Wirtschafterin und die Tochter bewirtet.

    "Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. " Jean-Paul Sartre


    "Papa! Lene behaupet sie hätte angefangen [mit ärgern], dabei habe ich doch angefangen!" Junior beim petzen.

  • So weit bin ich mit den Staffeln noch nicht durch. ;)

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)

  • Ich liege seit drei Wochen mit Grippe flach. Da hatte ich viel Zeit zum gucken. ;)

    "Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt. " Jean-Paul Sartre


    "Papa! Lene behaupet sie hätte angefangen [mit ärgern], dabei habe ich doch angefangen!" Junior beim petzen.

  • Ich tue ja zumindest so, als wäre ich fleißig, da ist Folgengucken echt nicht drin. :/

    Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten. Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180° drehbar." (Erich Kästner)


    "Eine Rose gebrochen, bevor der Sturm sie entblättert." (Lessing)


    "Demokratie ist nicht die Herrschaft der Vernunft. Auch falsche Entscheidungen können demokratisch sein. Das ist zu akzeptieren" (Mein ehemaliger Chef, zumindest so in etwa)