• Hallo (Jungs),


    ich darf nächste Woche zur Musterung. Will auf keinen FAll in diesen Klappsverein. Kann mir jemand Tipps geben? (Außer die physischen Tests manipulieren...)

  • Also es soll schon Leute gegeben habe die sind mit Strapsen dahin gegangen oder haben die drei oder was ich Nächte davor nicht gepennt dazu gequalmt wie´n Schlot - aber ich denke diese Tricks kennen die schon alle. Könnte den sein, dass du zur Nachmusterung musst !


    Weiss ja auch nicht wie du gesundheitlich drauf bist - weil ab 3 wird doch heutzutage keiner mehr gezogen !


    Ach ja, bei einer Verweigerung macht sich immer gut mit Jesus anzufangen und mit Kants Kategorischen Imperativ - du Drückeberger !
    Nee, habe damals damit verweigert wie sieben andere vormir ging als Musterbegründung über den Oberstufenhof...


    Aber überleg´s dir gut ich beiss mir mittlerweile in den Arsch das ich verweigerte !


    Ansonsten ich wünsche dir das der Doc keine kalten Hände hat !

  • Mh, Verweigerung schreiben, was soll ich denn da als Begründung angeben,wenn ich nicht mit politischem Kommen kann...
    WEnn ich einen auf "Ich hab Angst" mache, holen die doch den gleich nen Psycholgen?!

  • Zeitverschwendung.
    Wir haben ja hier in Gera gleich ne Kaserne "Hain"
    Und wer da ist,darf sich nur von Möchtegernoffizieren anschreien lassen oder irgendwas sauber machen.
    Diese Heinis,die da was zu sagen haben. Große Töne als Offizier aber Angst vor der eigenen Frau.....


    Außerdem finde ich es auch ziemlich dreist von KWEA zu schreiben "Bitte bedenken Sie,dass Aufenthalte außerhalb der BRD länger als drei Monate i.d.R. durch das KWEA zu genehmigen sind" - Hallo, ich frag doch nicht die, ob ich wo anders hin darf? (Bezug: GG Art. 2,


    Aber Tobi,weil du geschrieben hast "Verweigerung" schreiben?! Haste Erfahrung? Ich wüsste nichts,was ich da reinschreiben soll,außer den Verweis auf GG Art. 4 Abs.3

  • Wie gesagt schreibe, dass deine Vorbilder Jesus oder Gandhi sind die was verändert haben ohne Gewalt und wie gesagt Kant und seinem Kategorischem Imperativ.
    Mache einen auf Hippie habe ich damals auch getan ist zwar zum Ko**en, aber wirkungsvoll, aber wie gesagt überlege es dir gut ich würde jetzt anderes handeln !


  • Informier dich doch zum Beispiel in deiner Bücherei, dort gibt es Bücher zu dem Thema, ansonsten gibt es ja noch Google mit vielen nützlichen Hinweisen.

  • mein arbeitskollege meint immer, geh hin und sag, du bist schwul!!!!

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Quote

    Original von Wyzo
    Also es soll schon Leute gegeben habe die sind mit Strapsen dahin gegangen oder haben die drei oder was ich Nächte davor nicht gepennt dazu gequalmt wie´n Schlot - aber ich denke diese Tricks kennen die schon alle. Könnte den sein, dass du zur Nachmusterung musst !


    !


    ganz so extrem wars jetzt bei mir nicht, aber schaden kanns eigentlich nicht 8)


    und was die Verweigerung angeht: einfach mal ein bisschen googlen, da gibts schon vorgefertigte, die du eigentlich nur noch minimalst abändern musst

  • ..is vor allem völlig egal.. das interessiert die nicht, ob Du homosexuell oder hetero bist.. is nicht mehr so wie vor 50 Jahren.. entweder bist Du tauglich oder nicht, mehr interessiert die nicht..
    wenn Du keinen Bock auf BW hast.. mach doch was anderes..
    Freiwillige FW, THW oder sonst was...

  • Geh zur Feuerwehr und leiste deinen Ersatzdienst für 6 Jahre gehste da einmal die Woche für 2 Stunden hin und gut ist. Musst halt nur deine 100 Stunden im Jahr vollkriegen und die kannste eventuell auch versaufen ^^. Spaß bei Seite. Is tdas beste was ich je gemacht hab. Ok bin auch seit 1999 bei dem Verein dabei und studier den Quatsch auch noch ;)

  • @Rover 45


    Deinen Ausfall hab ich überhört.


    Wenn du nich zur Bundeswehr gehen willst, dann kannst du verweigern, da ist mitlerweile ja nichts dabei.


    Eine Manipulation an deinen Ergebnissen ist in meinen Augen Feigheit, wenn du nicht möchtest dann hab nen Arsch in der Hose und verweiger, dann das ist zwar auch Blödsinn in meinen Augen, aber du kannst wenigsten zeigen das du zu deiner Meinung stehst.


    Mal ne Frage nebenbei, vor was hast du denn Angst??? ?(

  • Ich dachte das heißt TümpelHebeWerk oder TrinkHeiterWeiter *g*
    Nein im Ernst ich finds gut, dass man auch im Technischen Hilswerk ist. Ja ich weiß die blauen und die roten Fahrzeuge, da entsteht schon mal son bischen Abneigung gegeneinander, aber ist zum Glück mit unserer Ortsgruppe nicht so. Ich kenn auch viele davon und bin auch froh, dass sowohl in unserer Löschgruppe, als auch in der Ortsgruppe viele Frauen vertreten sind!

  • Also ich muss ja nicht zur Musterung aber ein Bekannter hat sich gedrückt, der hat einfach nur von irgendwelchen Politikern geredet (SPD) das die meisten eh alkis sind. Und wie Lafontaine mal versuchte 3 Kisten portogisischen Rotwein nach Deutschland durch den Zoll zuschmungeln und er wischt wuirde, worauf er sagte "Wissen sie eigentlich das ich im Bundestag bin" . Also sowas hilft auch wenn Du erzählst das Du total auf die Partei (deiner Wahl) abfährst und Dinge über Politiker sagst was sie so falsch gemacht haben. Zum beispiel hat der Wowereit mal einen englische Politiker der Trocken war, einen Rotwein angeboten und den genötigt den zu trinken. Plupps war Mister Rickman wieder voll auf dem Alk.


    Zeige das Du Ahnung hast, aber sag das die Politiker heute nichts taugen.


    Was aber auch immer gut kommt wenn Du den Arzt erzählst das Du einen schweren Reizdarm hast (Ist nicht nachweisbar) und du ja gerne hinmöchtest zum Bund aber du das Problem hast wenn du dich freust oder Ärgerst andauernd zur Toilette rennen musst weil Du durchfall bekommst.



    Liebe Grüße
    Luna


    Es tut mir leid, dass ihr in Zukunft auf mich verzichten müsst. Ihr wart eine tolle Community und die Arbeit mit euch hat mir stets Freude bereitet, doch meine Interessen haben sich verändert. 17 Jahre war ich dabei, davon fast 15 Jahre als Moderator. Es wird an der Zeit diese Position an eine neue und junge Generation weiter zu geben.


    Liebe Grüße
    Lunar
    Moderatorin