PC-Spiel?!

  • Das wünsch ich mir schon lange, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es außer vielleicht irgendeiner trashigen Spielhallen-Umsetzung aus den 80ern da schon was gibt.
    Ich bin der Meinung, das Thema wär ideal für Taktik a la "Commandos" geeignet.

  • ich bin dafür ein 3D-Spionage Spiel â la James Bond-Spiele rauszubringen, das genau auf dieser Serie basiert. Also Missionen zu erfüllen, operierent im Gefangenlager, mit Gesprächen mit dem Lagerkommandant etc. Das wär ma richtig geil. Allerdings sollte es ein hochwertiges Spiel sein, denn sonst macht das keinen Spaß :)

  • Kann mir EKvH net als Pc-Spiel oder sonstige vorstellen. Wüsste auch net was dort geschen sollte oder was dort zumachen ist. Glaube auch das es kaum verkauft würde weil es kaum einen interessieren würde ;)

  • Quote

    Glaube auch das es kaum verkauft würde weil es kaum einen interessieren würde


    Das fürchte ich auch.


    KvH hat doch alles, was z.B. Commandos auszeichnet: verschiedene Figuren mit jeweils unterschiedlichen Fähigkeiten (Carter Sprengstoff, Cinch Funk etc.), und auch die Missionsziele und Level bieten sich doch an - Sprengungen, Entführungen, Befreiungsaktionen, in Hammelburg und Umgebung oder auf Militärstützpunkten.

  • is richtig,das würde keiner kaufen, ausser die EKvh Fans. Allerdings, Commandos wäre nicht das richtige ich finde immer noch ein 3D-Spionage spiel für besser mit wechselnden Charakteren oder einem neu kreiirtem. Commandos hatte sowas Rollenspielmäßiges das finde ich passt überhaupt nicht...

  • Schon mal Commandos gespielt? Das ist Taktik aus der Draufsicht, mit RPGs hat das eigentlich gar nichts zu tun.
    Ansonsten fänd ich natürlich auch einen Action-Titel gut, aber mehr ein Action-Adventure, vielleicht noch ein bisschen an Splinter Cell orientiert, denn viel geschossen wird bei KvH ja nicht.

  • Commandos is ein richtig geiles Spiel! Hab alle Teile! Habs schon länger net mehr gespielt aber von der Spiel-Art her würde es sehr gut passen!
    Weil ego-shooter oder ähnlich kann man bei EKVH schlecht umsetzen.


    MfG

  • Ein Taktikspiel à la Commandos wär sicherlich fein,hätte aber meiner Ansicht nach nicht viel mit EKvH zu tun, selbst wenn man die Charaktere,die Story etc. aus der Serie übernimmt.


    Was den Reiz der Serie ausmacht ist doch nicht der ein oder andere Schauspieler oder Charakter oder die Geschichte an sich, sondern mit welchem genialen Humor das ganze umgesetzt wird.Und einen so tollen Humor wie in der Fernsehserie würde man meiner Ansicht nach in einem PC Spiel nicht hinbekommen...

  • Also, Spiele mit hohem Humorgehalt gibts schon auch, ich denk dabei zum Beispiel an Sam&Max. Aber natürlich würde der Schwerpunkt bei einem KvH-Spiel mehr auf Action beruhen. Es sei denn, man würde eben ein Point-and-Click-Adventure wie Sam&Max daraus machen, was ich mir durchaus vorstellen könnte.
    Klar lässt sich KvH nicht in das enge Korsett eines PC-Spiel-Genres zwängen, wenn man alle Aspekte der Serie berücksichtigen will.
    Aber eine Prise Humor würde sich auch in einem Taktik-Soiel unterbringen lassen.

  • man kann es aber auch als Rollenspiel auslegen, wo man weniger Missionen ausserhalb des Lagers sonder eher innerhalb macht. Ich denke da an Die Sims. Allerdings wäre das richtig lustig. Wenn sowas mal rauskommt wünsch ich mir aber wie z.B. bei Herr der Ringe Filmsequenzen

  • ich wäre dafür das man evtl. ein Browsergame (aufbau eines Stalag und dann vieleicht sogar ein Krieg gegen die anderen!!^^)

  • oder das man möglicher weiße ein Game aufbaut, wie du gesagt hast, als Deutscher Lagerkommandant. Man müsste mit ausbruchversuchen, Lagerordnung etc. gegen andere konkurieren. Hehe wäre dann ein Kriegsgefangenenlager Tycoon. Obwohl ich die net mag^^

  • es gibt das Spiel "Prisoner of War" und einige wenige Charactere erinnern an Hogan´s Heroes!


    Spielt in einem Kriegsgefangenenlager wo man Ausbrechen soll - allerdings ist dort der Oberst ein Mieser Typ...

  • "Prisoner of war" kenn ich auch, und als ichs gespielt hab, hat es mich auch an KvH erinnert, aber was halt fehlt ist der Humor. Und zu spielen, wie man aus Stalag 13 ausbricht wär wohl nicht wirklich interessant.

  • colditz??? das kenn ich irgendwo her! da gib ein Film namens Colditz(aberr endet leider wie dresden-schmonnzette)


    sunny1245 das müsste man den Machern von Rollercoaster Thycoon sagen^^!