Seid ihr Raucher?

  • Martin dann sag doch einfach nein das sie ihre Kippen selbst zahlen soll weil du sowas nicht unterstützt


    Es tut mir leid, dass ihr in Zukunft auf mich verzichten müsst. Ihr wart eine tolle Community und die Arbeit mit euch hat mir stets Freude bereitet, doch meine Interessen haben sich verändert. 17 Jahre war ich dabei, davon fast 15 Jahre als Moderator. Es wird an der Zeit diese Position an eine neue und junge Generation weiter zu geben.


    Liebe Grüße
    Lunar
    Moderatorin


  • bloß nicht. viel zu teuer, viel zu ungesund

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Quote

    Original von kathi
    bloß nicht. viel zu teuer, viel zu ungesund


    Sag ich mir auch seid 16 Jahren, aber irgendwie wirds nichts mit aufhören :rolleyes:


    Irgend ein Laster braucht der Mensch. Dafür trink ich fast keinen Alkohol.

  • genau, ein laster bracuht der mensch und bei mir ist es nicht der rauch...

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • was wohl... alkohol
    nicht in massen natürlich (das bier vor mir ist zufall...)
    und noch schlimmer ... chips... ganz schlimm

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • ach gegen einen schönen cocktail ist doch nicht´s einzuwenden und ein glas wein ist doch auch nicht so schlimm, oder??

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • gut das bier ist wirklich zufall (hab´s gewonnen und irgendwann muss es mal alle werden) und er schnaps "zur verdauung"...

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Ab wann zählt man als Nichtraucher ?


    Ich habe im vorigen September nach über 30 Jahren mit dem blauen Dunst aufgehört. Von einen auf den anderen Tag. Ca. 60 Zigaretten pro Tag waren es am Ende oder 220 bis 240 Euro pro Monat nur für's qualmen.


    Leicht war es wahrlich nicht aber ich denke,das ich es geschafft habe. Es stört mich mitlerweile auch nicht mehr, wenn unmittelbar in meiner Nähe geraucht wird.


    Mit Alkohol hab ich keinerlei Probleme, ich trink einfach nix. Die Armeezeit hat da seinen Beitrag geleistet.


    Gruss

    Wir sterben viele Tode,solange wir leben, der Letzte ist nicht der bitterste. (Waggerl Karl Heinrich)

  • ich denke man zählt ab dem zeitpunkt als nicht-raucher wenn man eine angeboten bekommt und ganz locker sagen kann, "nee, lass mal stecken".
    das man also wirklich runter ist und kein verlangen mehr spürt.


    und was macht du jetzt mit dem vielen geld?

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Verlangen ist so ne Sache.Vor ein paar Wochen kam immer mal noch der Gedanke: "Jetzt ne Zigarette zum Kaffee wäre nicht schlecht." - aber das ist vorbei.


    ---------


    Viel Geld bleibt da gar nicht übrig.Denn um die "Sucht" zu finanzieren, zweigst du ja gewöhnlich woanders Geld ab bzw. verplanst es für die Kippen.Dann sucht man sich ja auch einen Ersatz fürs rauchen.Also Süssigkeiten,Erdnussflips usw. was am Ende sich beim Gewicht bemerkbar machte. Zwischenzeitlich bis zu 8 Kilo.


    Inzwischen hat sich auch das erledigt und wir haben mit dem "übrigen" Geld Stück für Stück die Wohnung renoviert. Nun werden noch einige Möbel ausgetauscht. Auch wenn man es nicht mehr riecht, steckt doch in einigen die "Altlast" drin.


    So und jetzt genieße ich meinen freien Tag.Eventuell heut abend wieder.


    Tschau und Gruss

    Wir sterben viele Tode,solange wir leben, der Letzte ist nicht der bitterste. (Waggerl Karl Heinrich)

    The post was edited 1 time, last by Lexif6 ().

  • In Anbetracht des Jugendschutzes (öfentliches Forum) wird dieses Thema etwas kritisch beäugt.


    Ja, ich bin Raucher und sehe keinen Grund aufzuhören. Oft probiert, aber der richtige Wille war nie da. Dezimiert hab ich es drastisch. Auf Abeit wird viel gepafft und ich hoffe das Rauchverbot wird doch umgesetzt, kommt einem dann doch wieder gelegen. Daheime rauch ich nur Balkon / geschlossene Küche, den Kindern zuliebe.

  • Meine letzte Kippe hatte ich am 25.12.12 beim Darksstorm Festival in Karl Marx Stadt(Chemnitz).
    Hab immer die Black Devil geraucht, lecker Vanille geschmack, aber auch gerne mal normale....
    Keine ahnung warum ich aufgehört habe, bin früh aufgestanden und dachte jetzt ist schluss....seitdem ist ruhe mit dem Qualm und ich hab mehr geld....für Bier :D ;)

  • war wohl zu viel bier???? :D

    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.


    Alice - kleine Maus folgte ihrem Schatz Pfingsten 2017
    Nicklas - friedlich im Schlaf über die Regenbogenbrücke geflogen (12.03.2017)
    Viktor - knall gelb, nur ganz kurz bei mir gewesen (15.09.16)
    Finn - hat mich am 25.07.2016 schon wieder verlassen
    Jack - ein Jahr hat mein kleiner Süßer gekämpft: 24. oder 25.02.2016
    liebste Pauline: 13.03.2013
    Emil - am 29.11.2011 verstorben

  • Ich rauche nicht, da ich aus Verwandtschaft und Bekanntenkreis weiß, welche gesundheitlichen Folgen das hat. Die meisten treten ja wirklich erst im Alter auf, dafür dann aber richtig.